Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Piezzo-Scheiben (Bauelemente)

verfasst von Wolfgang Horejsi E-Mail, 09.05.2018, 07:23 Uhr

» » Interessant fand ich, dass man eine LED anschließen kann, die beim
» Drücken
» » (Verbiegen) und Loslassen der Scheibe aufblitzt.
»
» Liegt in der Natur der Sache. Legt man an einen Piezo-Kristall eine
» Spannung an, verformt er sich, mit Wechselspannung schwingt er und kann
» Töne erzeugen. Andersrum prodzuzieren die Kristalle aber auch eine Spannung
» wenn sie verformt werden. So werden Piezo-Scheiben auch als
» Glasbruchsensoren in Alarmanlagen eingesetzt. Die Anwendung, die viele mit
» sich rumtragen sind elektrische Feuerzeuge. Da erzeugt der Schock auf den
» Kristall beim Drücken des Knopfes eine Spannung, die so hoch ist, dass ein
» kleiner Lichtbogen entsteht, der dann das ausströmende Gas entzündet.

Das war mir alles klar, allerdings wusste ich nicht, dass bereits ein Druck mit dem Finger reicht, um eine LED zum kurzzeitigen Leuchten zu bringen.



Gesamter Thread:

Piezzo-Scheiben - Wolfgang Horejsi, 07.05.2018, 19:34
Piezzo-Scheiben - xy(R), 07.05.2018, 19:40
Piezzo-Scheiben - JBE(R), 07.05.2018, 20:30
Piezzo-Scheiben - Wolfgang Horejsi, 08.05.2018, 07:01
Piezzo-Scheiben - ollanner(R), 08.05.2018, 16:56
Piezzo-Scheiben - schaerer(R), 08.05.2018, 17:41
Piezzo-Scheiben - Wolfgang Horejsi, 09.05.2018, 07:23
Piezzo-Scheiben - ollanner(R), 09.05.2018, 17:28