Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Nachtrag zu meinem Gerät (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 07.03.2018, 18:24 Uhr
(editiert von Sel am 07.03.2018 um 18:37)

...

» Das kann ich kaum glauben, das das Teil mit ansteigendem Strom messen kann,
» bei welchem Strom der FI auslöst und in wieviel mS und das das auch für
» 30mA FIs geht und für 10mA FIs, die es zu DDR Zeiten noch gar nicht gegeben
» hat.

Das ist vollkommen klar. Aber die FIs für 30mA und 10mA gab es. Ich habe selber in einem Betrieb gearbeitet, wo solche FIs hergestellt wurden (ca. 1988).

» All das ist heute Vorschrift. Natürlich kann man das Gerät auch heute noch
» nutzen für den Zweck für den es gebaut wurde.

Und genau so habe ich das auch gemeint. Hier mal ein Auszug aus der Anleitung:





LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Mal ein Blick zurück für Elektriker (ca. 40 Jahre) - Sel(R), 02.03.2018, 20:44 (Elektronik)
Mal ein Blick in eine alte MW-Sendeanlage... - schaerer(R), 03.03.2018, 10:26
Mal ein Blick in eine alte MW-Sendeanlage... - matzi682015(R), 03.03.2018, 15:36
Mal ein Blick zurück für Elektriker (ca. 40 Jahre) - bigdie(R), 05.03.2018, 17:56
Mal ein Blick zurück für Elektriker (ca. 40 Jahre) - Sel(R), 05.03.2018, 19:49
Mal ein Blick zurück für Elektriker (ca. 40 Jahre) - finni(R), 05.03.2018, 20:45
Nachtrag zu meinem Gerät - Sel(R), 07.03.2018, 12:52
Nachtrag zu meinem Gerät - bigdie(R), 07.03.2018, 17:23
Nachtrag zu meinem Gerät - Sel(R), 07.03.2018, 18:24
Nachtrag zu meinem Gerät - bigdie(R), 07.03.2018, 18:50