Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

GPIOS des Raspis keine 5V (Elektronik)

verfasst von finni(R), 06.03.2018, 19:30 Uhr
(editiert von finni am 06.03.2018 um 19:31)

» Da der Raspi ja auch 5 Volt braucht, sollte es doch gehen, dass man den
» über die GPIOs auch darüber versorgt.

Die GPIOs des RaspberryPi vertragen keine 5V, max. 3,3V.
Siehe dazu: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/2002191.htm

Du meinst wohl eher die Pfostenleiste und da die Anschlüsse 2 und 4.
Wenn du da einspeist, ist die Polyfuse des Pis außen vor.



Gesamter Thread:

Mehrere USB-Netztteile durch ein grosses ersetzen? - JuRiMuc(R), 06.03.2018, 13:50
GPIOS des Raspis keine 5V - finni(R), 06.03.2018, 19:30
GPIOS des Raspis keine 5V - JuRiMuc(R), 06.03.2018, 20:29
GPIOS des Raspis keine 5V - bastelix(R), 07.03.2018, 00:02
GPIOS des Raspis keine 5V - JuRiMuc(R), 07.03.2018, 20:35