Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Mehrere USB-Netztteile durch ein grosses ersetzen? (Elektronik)

verfasst von simi7(R), D Südbrandenburg, 06.03.2018, 15:19 Uhr

» Guten Tag Forumsmitglieder,
»
» über die grosse Suchmaschine bin ich auf dieses Forum gestossen und hab
» mich mal registriert um eine Frage zu stellen.
»
» Vorweg: Technisch nicht besonders versiert. Ich hab zwar mal technische
» Informatik studiert und kenn die Grundbegriffe und hab ein bisschen Ahnung
» von, aber da ich das Studium dann aufgegeben habe, kann ich euch nicht "das
» Wasser reichen".
» Drum will ich mir auch den Rat von Leuten holen, die sich besser
» auskennen.
»
» Konkret geht's darum, dass hinter meinem TV ein Verhau von Kabeln und
» Netzteilen liegt. Da kommen jetzt nochmal welche dazu, weil ich einen RasPi
» als Musikplayer und Ambilight für den Fernseher baue.
» Ich mach das nach einer Bauanleitung und für die Stromversorgung der LEDs
» hab ich mal das verlinkte (darf man das hier?) Netzteil gekauft.
» https://www.amazon.de/gp/product/B0711D5LBL/ref=oh_aui_detailpage_o00_s01?ie=UTF8&psc=1
»
» Da der Raspi ja auch 5 Volt braucht, sollte es doch gehen, dass man den
» über die GPIOs auch darüber versorgt.
»
» Danke schon mal,
»
» Jürgen

Herzlich willkommen!
Eigentlich könntest du damit alle deine 5V Kleingeräte versorgen. Aber:
Wenn du Ladegeräte ersetzen willst musst du beachten dass die USB Leitungen oft eine Codierung besitzen die dem Gerät sagt wieviel Strom es sich genehmigen kann.
Diese Codierung kann im USB Kabel sein oder im Ladegerät. Also nicht wundern wenn die Ladezeit trotz ordentlich Power länger ist.



Gesamter Thread:

Mehrere USB-Netztteile durch ein grosses ersetzen? - JuRiMuc(R), 06.03.2018, 13:50
Mehrere USB-Netztteile durch ein grosses ersetzen? - simi7(R), 06.03.2018, 15:19
GPIOS des Raspis keine 5V - finni(R), 06.03.2018, 19:30
GPIOS des Raspis keine 5V - JuRiMuc(R), 06.03.2018, 20:29
GPIOS des Raspis keine 5V - bastelix(R), 07.03.2018, 00:02
GPIOS des Raspis keine 5V - JuRiMuc(R), 07.03.2018, 20:35