Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Sony TV (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 24.02.2018, 09:05 Uhr

Hallo Karl,

» Hallo Leute,
» mein 12 Jahre alter (damals 2500 Euro teurer) Sony

Auch ich war damals sehr ein Sony-Fan, wegen der hohen Qualität der Triniton-Bildröhre. Auch bezahlte damals auch etwa zwischen 2000 und 2500 Franken.

Ganz neu war damals TELETEXT. Diese Schaltung war aber noch nicht integriert. Dieser Zusatz kostete etwa 300 Franken.

» Gestern musste ich ihn komplett vom Netz trennen, (Kabel-TV -Box war
» eingefroren)

Was genau heisst das?

Jetzt vielleicht eine dumme Frage, weil Du dann vielleicht sogleich denkst: "Ja aber klar, so weit kann ich wohl auch noch denken. Bin ja nicht blöd und Alzheimer habe ich auch nicht."

Trotzdem die Frage: Passierte es vielleicht in den letzten Tagen, dass der Kabel-TV-Anbieter von TV-analog auf TV-digital umgeschaltet hat und Du kriegst solch gestörte Bilder?

Ich staune nämlich, dass es überhaupt noch Anbieter gibt für TV-analog.

» Jetzt meine Frage: was könnte defekt sein, soll ich ihn fachmännisch
» reparieren lassen
» oder ihn zum Elektrofriedhof bringen?

Ich denke eher, dass Du nicht drum rum kommst, den Sony zu entsorgen.

» Einen neuen UHD von Samsung nit 48 Zoll gibts schon um 600€.

So ist es.

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

Sony TV - karlvvv(R), 24.02.2018, 07:39
Sony TV - schaerer(R), 24.02.2018, 09:05
Sony TV - karlvvv(R), 24.02.2018, 10:36