Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Sendeleistung 433 MHz verbessern (Homeautomation) (Elektronik)

verfasst von xy(R) E-Mail, 12.01.2018, 11:15 Uhr

» » Wie heißt denn der auf der rechten Seite
» » des PCB? Der für 433 MHz.
»
» Bei dem Chip auf der rechten Seite (U6) handelt es sich um ein CC1101

Dann fällt
"- Verwendung eines externen TX Moduls? Wo wäre ein Signalabgriff möglich?"
schon mal aus.

Das
"- Entfernen der bestehenden Antenne und Nutzen einer Stabantenne?"
ist dagegen erfogversprechend.

Man könnte die Antenne sogar über ein Stück Koaxleitung vom Gerät absetzen.



Gesamter Thread:

Sendeleistung 433 MHz verbessern (Homeautomation) - Automation(R), 11.01.2018, 21:57 (Elektronik)
Sendeleistung 433 MHz verbessern (Homeautomation) - xy(R), 11.01.2018, 22:36
Sendeleistung 433 MHz verbessern (Homeautomation) - Automation(R), 12.01.2018, 10:06
Sendeleistung 433 MHz verbessern (Homeautomation) - xy(R), 12.01.2018, 11:15
Sendeleistung 433 MHz verbessern (Homeautomation) - MiD, 12.01.2018, 10:45
Sendeleistung 433 MHz verbessern (Homeautomation) - Automation(R), 12.01.2018, 14:04