Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

SPS - Sick CS84-P3612 an einem Controllino betreiben (Schaltungstechnik)

verfasst von simi7(R), D Südbrandenburg, 10.12.2017, 01:20 Uhr

» » Man kann sogar eine Glühlampe 230V/0,4A an eine 230V/16A Steckdose
» » anschließen!
»
» Ja wie gesagt Dumm machen kann ich mich selber deswegen hatte ich mir
» konstruktiven Kommentare erbeten.
» Wenn ich deine Glühlampe in Reihe mit einem Verbraucher schalte welcher die
» Glühwendel mit mehr als
» 400mA so belastet, so das mehr Coulomb deine Glühwendel passieren müssen
» als der Querschnitt zulässt,
» was passiert wohl dann mit deiner Glühlampe ?
Aha, also ein Verbraucher der Spannung erzeugt.

»
» Also bitte nur Leute die wirklich Ahnung haben.
Du bist neu hier ?
»
» 1. Problem ich weiß nicht wie die Collino SPS intern beschalten ist. Das
» ein Verbraucher
» nur so viel Strom ziehen kann wie er verbraucht ist mir schon klar,
» aber durch obiges Beispiel sollte klar werden auf was ich hinaus möchte.
Das klang hier aber nicht so: "und der Schaltstrom <100mA zu groß"

» 3. Welcher Operationscerstärker etc. wird genau benötigt damit ich dieses
» Problem lösen kann.
Da genügen 2 Transistoren.



Gesamter Thread:

SPS - Sick CS84-P3612 an einem Controllino betreiben - reissaus73(R), 09.12.2017, 20:46
SPS - Sick CS84-P3612 an einem Controllino betreiben - xy(R), 09.12.2017, 21:24
SPS - Sick CS84-P3612 an einem Controllino betreiben - reissaus73(R), 10.12.2017, 00:11
SPS - Sick CS84-P3612 an einem Controllino betreiben - simi7(R), 10.12.2017, 01:20