Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Gedanken beim Leuchtenkauf (Bauelemente)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 15.09.2017, 17:09 Uhr

» Die Streifen wiederum bestehen aus einem Widerstand und drei in Reihe
» geschalteter LEDs.
» Pro LED sollen 20mA fließen, bei 300 LEDs (100 Dreiersets) ergibt das 2A.
» Die werden wie gesagt erst bei 13V erreicht.

Kann man so machen. Aber letztendlich ist das ein Paradebeispiel dafür, das LEDs nun mal stromgesteuert sind. Bei dir kommen Exemplarstreuungen zum Tragen und diverse Stromverhältnisse, besonders beim Einschalten. Und da bekommen einige LEDs zuviel Strom, brennen durch, andere spielen dann Kumpel und machen beim Durchbrennen lustig mit. Letztendlich ist es ein fortschreitender Prozess, den du nur durch Schaltungsänderung aufhalten kannst.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Gedanken beim Leuchtenkauf - wastel(R), 13.09.2017, 16:09 (Bauelemente)
Gedanken beim Leuchtenkauf - Sel(R), 13.09.2017, 17:56
Gedanken beim Leuchtenkauf - wastel(R), 13.09.2017, 18:31
Gedanken beim Leuchtenkauf - cmyk61(R), 13.09.2017, 19:50
Gedanken beim Leuchtenkauf - JBE(R), 13.09.2017, 21:11
Gedanken beim Leuchtenkauf - Strippenzieher(R), 14.09.2017, 08:42
Gedanken beim Leuchtenkauf - gast, 14.09.2017, 10:23
Gedanken beim Leuchtenkauf - Mikee, 14.09.2017, 13:15
Gedanken beim Leuchtenkauf - Steffen, 14.09.2017, 20:52
Gedanken beim Leuchtenkauf - Mikee, 15.09.2017, 07:56
Gedanken beim Leuchtenkauf - Sel(R), 15.09.2017, 17:09