Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Frage zu Netzanschluss (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 13.09.2017, 18:06 Uhr

» » wenn die Station außen liegt gehen dann mehrere abgänge in den
» wohnkomplex?
» Woher sollen wir das wissen?
»
» Möglich ist wie gesagt vieles...
» Da fragst du am besten den Hausmeister...ach ne, heißt ja jetzt Facility
» Manager :-P

Der arme Hausmeister. Was soll der noch alles wissen? Dem ist es eigentlich auch schnurz wo der Strom herkommt, Hauptsache der ist da.

Manchmal hift es auch wenn man mal mit ner Taschenlampe bewaffnet sich den groben Aufbau des Hausverteilers anguggt. Da kommt ein dickes (handwarmes) Kabel aus der Wand, geht in einen großen Kasten. Und diesen Kasten verlassen dann wiederum relativ starke Leitungen zu den Wohnungen. So dürfte das häufig sein. Geht man mal aufmerksam durchs Wohngebiet oder die Straße lang, man findet die Kästen der Hauptverteilungen dann schon. Nur sehr selten werden Trafos zu sehen sein, wohl eher im ländlichen Bereich. In der Stadt verschwindet sowas in den Häuschen mit der Trafostation drin.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronik-Laie, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Frage zu Netzanschluss - Sumibad(R), 13.09.2017, 14:17 (Elektronik)
Frage zu Netzanschluss - JBE(R), 13.09.2017, 14:35
Frage zu Netzanschluss - Sumibad(R), 13.09.2017, 14:48
Frage zu Netzanschluss - Offroad GTI(R), 13.09.2017, 15:00
Frage zu Netzanschluss - Sel(R), 13.09.2017, 18:06
Frage zu Netzanschluss - JBE(R), 13.09.2017, 15:03