Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

mein Netzteil (irgendwie die fünfte Frage dazu...) (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 03.08.2017, 08:10 Uhr
(editiert von Sel am 03.08.2017 um 08:38)

Danke für deine sehr ausführliche Antwort.
Ja, das mit der Stromregelung mittels OPV geistert mir auch schon eine Weile durch den Kopf. Muß mal guggen wie ich das umsetze. Schaltbar kann die Sache ja bleiben, insofern ändert sich nix. Den Stromshunt für 4 Ampere schalte ich über einen Mosfet, bei kleineren Strömen fällt der Widerstand der Kontakte des Drehschalters nicht auf. Sicher geht das auch eleganter, mir fiel nur nix auf die Schnelle ein, was einfacher wäre.

An Ideen mangelts nicht, was ich noch bauen will. Meine Bastelwerkstatt habe ich ja fast zusammen, nur noch wenig Zeugs fehlt mir. Vielleicht habe ich auch mal wieder Lust mich mit meinem Arduino zu beschäftigen :-)

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronik-Laie, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

mein Netzteil (irgendwie die fünfte Frage dazu...) - Sel(R), 02.08.2017, 18:07 (Elektronik)
mein Netzteil (irgendwie die fünfte Frage dazu...) - Hartwig(R), 02.08.2017, 19:26
mein Netzteil (irgendwie die fünfte Frage dazu...) - Sel(R), 03.08.2017, 08:10