Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Brummsiebung als "Rauschfilter" (Schaltungstechnik)

verfasst von Mathias100(R), 02.08.2017, 00:57 Uhr

Hallo,

es geht um den schönen Minikurs: Spannungsregelschaltung mit elektronischer Brummsiebung (Brummunterdrückung).
https://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/lnpowsup.htm
Wirkt diese Brummsiebung je nach Dimensionierung auch bei höherfrequenten Störungen?
Z.B. bei einem DC/DC-Wandler, Taktfrequenz 1,2MHz, ca. 60mV Rauschen?

Danke



Gesamter Thread:

Brummsiebung als "Rauschfilter" - Mathias100(R), 02.08.2017, 00:57 (Schaltungstechnik)
Brummsiebung als "Rauschfilter" - Mikee, 02.08.2017, 07:50
Brummsiebung als "Rauschfilter" - schaerer(R), 02.08.2017, 10:39
Brummsiebung als "Rauschfilter" - Mathias100(R), 03.08.2017, 06:08
Brummsiebung als "Rauschfilter" - schaerer(R), 03.08.2017, 11:42
Brummsiebung als "Rauschfilter" - Hartwig(R), 03.08.2017, 12:44