Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Trafodaten gesucht (Leistung) - EI Kern (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 13.04.2017, 18:51 Uhr
(editiert von Sel am 13.04.2017 um 19:03)

Habe Infos bekommen, leider nur telefonisch.

Also, der Trafo könnte aus einem RFT-Stromversorgungsgerät der 60er Jahre stammen.

- Wicklung 1 -> 20V/6,3A, Abgriffe aller 2V
- Wicklung 2 --> 350V/0,14A, Abgriffe aller 50V
- Wicklung 3 --> 350V/0,14A, Abgriffe aller 50V
- Wicklung 4 --> 6,3V/4A, Abgriff bei 4V
- Wicklung 5 --> 6,3V/1A

Für Wicklung 1 war ein fetter Selengleichrichter drin, da dran ein Elko 4700µF. Keramik-Schalter stellten die Umschaltung der Spannungen sicher. Wicklung 4 war für Röhrenheizungen herausgeführt, also 4 Volt und 6,3 Volt. Wicklung 5 wurde intern verwendet (Lämpchen). Wicklung 2 und 3 waren für Anodenspannungen gedacht, umschaltbar. Wie die Gleichrichtung war ist unbekannt, für 140mA ist eine EZ80 ja zu schwach.

Das war sozusagen ein Gerät für eine Röhrenwerkstatt, alle Spannungen kamen aus 4mm-Polklemmen, das Gehäuse war aus Stahlblech, vornedran eine Pertinaxplatte, keine Meßgeräte.

Man sollte niemals alte Leute vergessen, die mal in einer Rundfunkwerkstatt gearbeitet haben :-) Und die hatten damals eben nur RFT-Geräte (im Osten).

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronik-Laie, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Trafodaten gesucht (Leistung) - Sel(R), 13.04.2017, 17:00 (Elektronik)
Trafodaten gesucht (Leistung) - EI Kern - geralds(R), 13.04.2017, 17:11
Trafodaten gesucht (Leistung) - EI Kern - xy(R), 13.04.2017, 17:20
Trafodaten gesucht (Leistung) - EI Kern - geralds(R), 13.04.2017, 17:55
Trafodaten gesucht (Leistung) - EI Kern - Sel(R), 13.04.2017, 17:25
Trafodaten gesucht (Leistung) - EI Kern - geralds(R), 13.04.2017, 18:07
Trafodaten gesucht (Leistung) - EI Kern - Sel(R), 13.04.2017, 18:51
Trafodaten gesucht (Leistung) - Hartwig(R), 13.04.2017, 17:42