Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Analoges Telefon klingelt manchmal schneller (Telekommunikation)

verfasst von matzi682015(R), Aachen, 02.01.2017, 21:31 Uhr

» » Also der mechanische Nummernschalter hat so garnichts mit dem I/P der
» 25Hz
» » Rufspannung zu tun.
» » Natürlich gibt es gewisse gegenseitige Beeinflussungen.
» » Wenn der RSA nicht ordentlich kurzschließt, dann bimmelts beim Wählen
» mit.
» » Oder wenn der Gabelumschalter schlechten Kontakt hat gibbet auch
» Probleme.
» »
» » Das würde auch den Staub aus der Hörkapsel erklären.
» » Nimm doch mal den Plan zur Hand...
» » Um welches Gerät handelt es sich bei deiner Oma?
» » W611? W48? oder ganz was anderes?
» »
»
» RSA = nsa (Nummerschalterarbeitskontakt)
»

In den 90ern hatte ich auch noch so ein analog-mechanisches-Klingeling-Ding mit Wählscheibe. Da konnte ich die Nummern auch so wählen, indem ich z.B. bei der Vorwahl 089 10 mal ganz schnell die Gabel drückte, dann Päuschen, dann acht mal schnelles Gabeldrücken, usw. Das ging auch, wenn ich mal keine Lust hatte, die Wählscheibe zu spannen

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:



Gesamter Thread:

Analoges Telefon klingelt manchmal schneller - Munin, 30.12.2016, 17:21
Analoges Telefon klingelt manchmal schneller - Tretorgel, 02.01.2017, 11:35
Analoges Telefon klingelt manchmal schneller - cmyk61(R), 02.01.2017, 13:48
Analoges Telefon klingelt manchmal schneller - otti(R), 02.01.2017, 14:36
Analoges Telefon klingelt manchmal schneller - matzi682015(R), 02.01.2017, 21:31