Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

DVB-T2 - neuer Anlauf (Telekommunikation)

verfasst von matzi682015(R), Aachen, 20.10.2016, 15:27 Uhr
(editiert von matzi682015 am 20.10.2016 um 20:39)

Hallo Gemeinde,

danke erstmal Euch für die rege Beteiligung an meinem DVB-T - Thread! Da es für mich unübersichtlich geworden ist, mache ich das Thema nochmal neu auf. Ich weiß, ich nerve den/die eine/n oder andere/n, aber ich bitte um Nachsicht.

Ich habe jetzt nachgelesen, was Ihr mir an links gegeben habt:

http://www.tv-plattform.de/de/dvb-t2-hd-einfuehrung

http://www.tv-plattform.de/images/stories/archiv/2016/DVB-T2-HD-Flyer.pdf

http://www.heise.de/newsticker/meldung/DVB-T2-HD-Liste-zertifizierter-Geraete-fuer-das-neue-terrestrische-Digitalfernsehen-3150731.html

Jetzt kapiere ich, dass DVB-T zum 31.05.2017 abgeschaltet wird und durch DVB-T2 HDTV (H.265) hier in Deutschland ersetzt wird.

Bis 2019 sind alle Sender auf diesen neuen Standard umgestellt, und (mir am wichtigsten) darüberhinaus auch?

Wird auch DVB-T2 HDTV (H.265) dann 2019 abgeschaltet, also gibt es dann gar keinen terrestrischen Empfang mehr, sondern nur noch DVB-S und DVB-C? (Wäre ja eigentlich Blödsinn, wenn sie alle auf DVB-T2 HDTV umstellen wollen)

Einen extra Fernsehapparat habe ich nicht. TV kucken tu ich am Computer, ich mache das so: In einem PCI-Slot meines PC steckt eine TV-Karte drin, die hat einen chinch-Video-Eingang (gelber Stecker), den DVB-T-Receiver habe ich via Scart-auf-Chinch-Adapter (für video und audio) angeschlossen. Kann ich das weiterhin so machen, wenn ich einen DVB-T2(H.265) - Receiver besorge? Müßte doch gehen, das Videosignal bleibt doch so wie es ist, oder?

Ich habe ja einen neuen kleinen Receicer gekauft, mir hat man hier gesagt, dass ich damit nicht lange Spass haben werde, ist mir auch klar jetzt, da er - zwar DVB-T2, aber H.264 - Codiert ist. Den Verkäufer habe ich kontaktiert, er bietet mir an, das Gerät zurück zu schicken und gegen 13,50.-€ Aufpreis eines mit H.265 zu tauschen. Lohnt sich das, oder ist spätestens 2019 der ganze DVB-T-Kram sowieso abgeschafft?

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:



Gesamter Thread:

DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 15:27
DVB-T2 - neuer Anlauf - xy(R), 20.10.2016, 15:41
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 19:28
DVB-T2 - neuer Anlauf - finni(R), 20.10.2016, 19:43
DVB-T2 - neuer Anlauf - Henk, 20.10.2016, 16:29
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 19:31
DVB-T2 - neuer Anlauf - simi7(R), 20.10.2016, 19:24
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 19:47
DVB-T2 - neuer Anlauf - simi7(R), 20.10.2016, 20:00
DVB-T2 - neuer Anlauf - bigdie(R), 20.10.2016, 21:04
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 22:05
DVB-T2 - neuer Anlauf - finni(R), 20.10.2016, 22:09
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 22:15
DVB-T2 - neuer Anlauf - Gast, 20.10.2016, 22:26
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 22:28
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 22:42
DVB-T2 - neuer Anlauf - Gast, 20.10.2016, 23:04
DVB-T2 - neuer Anlauf - Steffen, 20.10.2016, 23:25
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 23:35
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 21.10.2016, 01:02
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 23:31
DVB-T2 - neuer Anlauf - Gast, 21.10.2016, 00:29
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 21.10.2016, 00:35
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 21.10.2016, 00:55
DVB-T2 - neuer Anlauf - Ingo, 20.10.2016, 19:48
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 20.10.2016, 20:41
DVB-T2 - neuer Anlauf - Nachgefragt, 21.10.2016, 08:10
DVB-T2 - neuer Anlauf - Hartwig(R), 21.10.2016, 17:13
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 21.10.2016, 17:47
DVB-T2 - neuer Anlauf - ingo, 23.10.2016, 18:08
DVB-T2 - neuer Anlauf - bigdie(R), 23.10.2016, 20:56
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 23.10.2016, 23:11
DVB-T2 - neuer Anlauf - matzi682015(R), 21.10.2016, 17:43
DVB-T2 - neuer Anlauf - Ingo, 23.10.2016, 13:55
DVB-T2 - neuer Anlauf - Henk, 23.10.2016, 18:18