Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Win-User(R)

05.12.2023,
10:50
 

M-DISC DVD-R 4,7GB (Elektronik)

Hallo zusammen,

ich habe mir einen M-Disc fähigen Brenner ausgesucht.
Dieser kann M-DISC DVD-R 4,7GB verarbeiten

Jetzt finde ich fast nur Rohlinge für Blu-ray
Der Brenner ist von Verbatim
Da sind diese Rohlinge nicht mehr Lieferbar
https://www.verbatim.de/de/prod/Verbatim-mdisc-dvd-r-%20archival-media-43826/?disc=1

Im Netz tauchen ein Paar unbekannte Hersteller und Lieferanten auf, irgendeine Qualität liefern können.
https://www.kronenberg24.de/dvd-rohlinge/wasserfeste-cd-printable-dvd-16x-bedruckbar-inkjet-rohlinge/mdisc-dvd-r-4-7gb/a-102732

Erfahrungen oder andere Quellen von Markenware?

Win-User(R)

13.12.2023,
21:34

@ Win-User

M-DISC DVD-R 4,7GB - Doch M-Disc Blu-ray-Player bis 100 GB

Hallo Frust kommt auf

2 verschiedene Brenner
2 Verschiedene M-Disk
2 ca. 16 Euro Rohlinge verbrannt
Festplatte wäre billiger gewesen.

Nicht 1000 Jahre Haltbarkeit, nicht mal ein Brennvorgang überstanden.

Win-User(R)

10.12.2023,
18:43
(editiert von Win-User
am 10.12.2023 um 19:24)


@ Win-User

M-DISC DVD-R 4,7GB - Doch M-Disc Blu-ray-Player bis 100 GB

» Ich habe mich für einen M-Disc Blu-ray-Player entschieden und er ist schon
» geliefert.

Das ist mein Einzelstück . Jedoch immer noch bei MediaMarkt zu sehen
https://www.mediamarkt.de/de/data/fundgrube?text=VERBATIM+43888

Die beigefügte DVD ist nur eine Blu-ray Disc
Keine M Disk wie in der Werbung aufgeführt
Also muss ich erst mal eine M-Disc bestellen.

Win-User(R)

10.12.2023,
16:37
(editiert von Win-User
am 10.12.2023 um 16:45)


@ r2d3

M-DISC DVD-R 4,7GB - bitte Brille aufsetzen!

» Da bleibt Win-User nur noch die Möglichkeit, den Vertreiber nach dem
» Herstellercode zu fragen oder tatsächlich 25 Stück zu kaufen und den
» Herstellercode mit DVDSpeed bzw. dem Nachfolgetool von Eric Deppe
» auszulesen.

In dem Link zum M-Disc Händler sind Bilder

Dort steht der Hersteller auf der Verpackung


Es kommt auf Dauer günstiger auf M-Disc Blu-ray zu setzen.
Auch scheint es die 4,7 GB nur als Minus DVD zu geben.

Ich habe mich für einen M-Disc Blu-ray-Player entschieden und er ist schon geliefert.

r2d3(R)

09.12.2023,
19:11

@ xy

M-DISC DVD-R 4,7GB - bitte Brille aufsetzen!

Hallo xy,

» Eigentor.

danke für den Hinweis, Du hast Recht!

Da bleibt Win-User nur noch die Möglichkeit, den Vertreiber nach dem Herstellercode zu fragen oder tatsächlich 25 Stück zu kaufen und den Herstellercode mit DVDSpeed bzw. dem Nachfolgetool von Eric Deppe auszulesen.

xy(R)

E-Mail

09.12.2023,
18:34

@ r2d3

M-DISC DVD-R 4,7GB - bitte Brille aufsetzen!

» Ansonsten gibt es die M-Disc in anderen Verpackungsgrößen bei allen
» typischen Verdächtigen!

Nicht als DVD, nur als Blue-ray.


» Guck' Dir die einschlägigen Suchmaschinen an!!!

Eigentor.

r2d3(R)

09.12.2023,
18:29

@ Win-User

M-DISC DVD-R 4,7GB - bitte Brille aufsetzen!

Hallo Win-User,

» Der Brenner ist von Verbatim
» Da sind diese Rohlinge nicht mehr Lieferbar
» https://www.verbatim.de/de/prod/Verbatim-mdisc-dvd-r-%20archival-media-43826/?disc=1

mach doch mal einen Sehtest! :)

https://www.verbatim.de/de/cat/mdisc-archival-media/

Verbatim hat die Dreierpackung eingestellt.
Ansonsten gibt es die M-Disc in anderen Verpackungsgrößen bei allen typischen Verdächtigen!

Guck' Dir die einschlägigen Suchmaschinen an!!!

bigdie(R)

07.12.2023,
13:47
(editiert von bigdie
am 07.12.2023 um 13:49)


@ ArndM

M-DISC DVD-R 4,7GB

» » außerdem auch keine Dateien, die irgend eine Installationsroutine
» starten
» » dabei. Nur Fotos oder text oder PDF
»
» pdf kann ausführbaren Code enthalten!
Aber nicht die, die ich selbst eingescannt habe. Und die haben alle einen Namen bei dem ich weis, um was es geht.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
07.12.2023,
03:10

@ ArndM

M-DISC DVD-R 4,7GB

» » außerdem auch keine Dateien, die irgend eine Installationsroutine
» starten
» » dabei. Nur Fotos oder text oder PDF
»
» pdf kann ausführbaren Code enthalten!

Das wird ja immer verrückter alles... nicht nur Deuschland, auch die Menschheit schafft sich ab, glaube ich so langsam...

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Win-User(R)

06.12.2023,
18:59

@ xy

M-DISC DVD-R 4,7GB

» » M-DISC DVD-R 4,7GB
»
» In DVD hatten die nie viel Bedeutung, und die Herstellung ist schon ein
» paar Jahre eingestellt.
Ja es gibt wohl nur den einen Hersteller von M-DISC DVD-R 4,7GB
Der Brenner geht zurück und ich habe einen bestellt, der auch Blu-ray Mdisk kann.

ArndM

06.12.2023,
14:31

@ bigdie

M-DISC DVD-R 4,7GB

» außerdem auch keine Dateien, die irgend eine Installationsroutine starten
» dabei. Nur Fotos oder text oder PDF

pdf kann ausführbaren Code enthalten!

bigdie(R)

06.12.2023,
13:50

@ Win-User

M-DISC DVD-R 4,7GB

» » Tut man sich das wirklich an? Kleinkram kann man in die Cloud schicken
» und
» » wenn es mehr wird reicht eine oder wer ganz sicher gehen will 2 USB
» » Festplatten
»
» » Alles
» » wichtige habe ich immer über die Google Cloud synchronisiert.
»
» Hallo,
» wenn dann ein Virus deinen PC befällt, hast du den über die Cloud an alle
» Geräte verteilt.
» Ja, ich habe schon mehrere USB Festplatten

Nö, denn wenn ich den auf dem ersten Merke, schalte ich die Anderen höchstens Offline ein. Außerdem Scannt Google alles, könnte ja Kinderpornografie sein. Und einen Virus finden die dann evtl auch. Sind außerdem auch keine Dateien, die irgend eine Installationsroutine starten dabei. Nur Fotos oder text oder PDF

Win-User(R)

05.12.2023,
21:02

@ bigdie

M-DISC DVD-R 4,7GB

» Tut man sich das wirklich an? Kleinkram kann man in die Cloud schicken und
» wenn es mehr wird reicht eine oder wer ganz sicher gehen will 2 USB
» Festplatten

» Alles
» wichtige habe ich immer über die Google Cloud synchronisiert.

Hallo,
wenn dann ein Virus deinen PC befällt, hast du den über die Cloud an alle Geräte verteilt.
Ja, ich habe schon mehrere USB Festplatten

bigdie(R)

05.12.2023,
20:55

@ cmyk61

M-DISC DVD-R 4,7GB

» Hi,
»
» die 4,7GB M-Disks habe ich erst gar nicht geordert.
» Die Datenmengen (Bilderstamm, Dokumentenscans) sind bei mir so umfangreich,
» dass ich mit 25GB begonnen habe.
»
» Zum Brenner: ich hatte tatsächlich Probleme, den erst gewählten Brenner mit
» USB3 zum laufen zu bringen.
» Erst der Brenner (MediaStation Desktop) von Buffalo funktionierte - und das
» auf Anhieb.
»
» Gruß
» Ralf
»
»
» » Hallo zusammen,
» »
» » ich habe mir einen M-Disc fähigen Brenner ausgesucht.
» » Dieser kann M-DISC DVD-R 4,7GB verarbeiten
» »
» » Jetzt finde ich fast nur Rohlinge für Blu-ray
» » Der Brenner ist von Verbatim
» » Da sind diese Rohlinge nicht mehr Lieferbar
» »
» https://www.verbatim.de/de/prod/Verbatim-mdisc-dvd-r-%20archival-media-43826/?disc=1
» »
» » Im Netz tauchen ein Paar unbekannte Hersteller und Lieferanten auf,
» » irgendeine Qualität liefern können.
» »
» https://www.kronenberg24.de/dvd-rohlinge/wasserfeste-cd-printable-dvd-16x-bedruckbar-inkjet-rohlinge/mdisc-dvd-r-4-7gb/a-102732
» »
» » Erfahrungen oder andere Quellen von Markenware?
Tut man sich das wirklich an? Kleinkram kann man in die Cloud schicken und wenn es mehr wird reicht eine oder wer ganz sicher gehen will 2 USB Festplatten

Ich habe 3 Rechner ein PC steht zu Hause einen Laptop habe ich in der Tasche mit der ich zur Arbeit gehe und ein weiterer im Wohnmobil. Alles wichtige habe ich immer über die Google Cloud synchronisiert. Google unterstützt aber kein Win 7 mehr, deswegen mache ich das nun über mein Synologie Nas. Unterwegs mit einer VPN Verbindung. Und einmal im Jahr zwischen Weihnachte und Neujahr nutze ich die Zeit das Ganze nochmal auf eine externe USB Platte zu kopieren. Die kommt danach wieder in den Tresor wegen dem Brandschutz.

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
05.12.2023,
19:09

@ Win-User

M-DISC DVD-R 4,7GB

Hi,

die 4,7GB M-Disks habe ich erst gar nicht geordert.
Die Datenmengen (Bilderstamm, Dokumentenscans) sind bei mir so umfangreich, dass ich mit 25GB begonnen habe.

Zum Brenner: ich hatte tatsächlich Probleme, den erst gewählten Brenner mit USB3 zum laufen zu bringen.
Erst der Brenner (MediaStation Desktop) von Buffalo funktionierte - und das auf Anhieb.

Gruß
Ralf


» Hallo zusammen,
»
» ich habe mir einen M-Disc fähigen Brenner ausgesucht.
» Dieser kann M-DISC DVD-R 4,7GB verarbeiten
»
» Jetzt finde ich fast nur Rohlinge für Blu-ray
» Der Brenner ist von Verbatim
» Da sind diese Rohlinge nicht mehr Lieferbar
» https://www.verbatim.de/de/prod/Verbatim-mdisc-dvd-r-%20archival-media-43826/?disc=1
»
» Im Netz tauchen ein Paar unbekannte Hersteller und Lieferanten auf,
» irgendeine Qualität liefern können.
» https://www.kronenberg24.de/dvd-rohlinge/wasserfeste-cd-printable-dvd-16x-bedruckbar-inkjet-rohlinge/mdisc-dvd-r-4-7gb/a-102732
»
» Erfahrungen oder andere Quellen von Markenware?

xy(R)

E-Mail

05.12.2023,
11:32

@ Win-User

M-DISC DVD-R 4,7GB

» M-DISC DVD-R 4,7GB

In DVD hatten die nie viel Bedeutung, und die Herstellung ist schon ein paar Jahre eingestellt.