Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Sel(R)

Radebeul,
18.08.2019,
19:40
 

Miele-Staubsauger uralt (Bauelemente)

Hallo,

bin grade am Reparieren eines Miele Staubsaugers "Modell A". Dient bei mir als Basteltischsauger. In perfektem Zustand sieht der so aus: https://artsandculture.google.com/asset/staubsauger-miele-modell-a/pAFpGGnANrPEMA?hl=de

Nachdem ich die Kohlen des Motors getauscht habe, funktionierte der Sauger wieder eine Weile. Danach machte der Störschutzkondensator schlapp.



Ich könnte den Kondensator jetzt natürlich durch einen passenden und spannungsfesten Kondensator austauschen. Doch diese sind heute eckig. Diese Bauform gabs damals noch nicht. Wenn ich optisch original bleiben will, so muß es ein runder Kondensator sein. Wäre schön wenn ich sowas irgendwo kaufen könnte, natürlich mit den Qualitätsmerkmalen von heute. Hat wer eine Idee?

Ansonsten baue ich einen modernen Kondensator ein und fertig. Guggt eh keiner rein. Aber irgendwie... ;-)

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

xy(R)

E-Mail

18.08.2019,
20:02

@ Sel

Miele-Staubsauger uralt

»
»
» Ich könnte den Kondensator jetzt natürlich durch einen passenden und
» spannungsfesten Kondensator austauschen. Doch diese sind heute eckig. Diese
» Bauform gabs damals noch nicht. Wenn ich optisch original bleiben will, so
» muß es ein runder Kondensator sein. Wäre schön wenn ich sowas irgendwo
» kaufen könnte, natürlich mit den Qualitätsmerkmalen von heute. Hat wer eine
» Idee?

Runde mit Durchgangsleitungen gibts, aber nicht mit Metallgehäuse.

Waldi(R)

Bayern,
18.08.2019,
21:14
(editiert von Waldi
am 18.08.2019 um 21:15)


@ xy

Miele-Staubsauger uralt

» Runde mit Durchgangsleitungen gibts, aber nicht mit Metallgehäuse.

Früher waren die im Metallgeh. bei Geräten von z.Bspl. AEG verbaut.

--
Gruß Waldi

JBE(R)

bei mir zu hause,
18.08.2019,
21:27

@ Sel

Miele-Staubsauger uralt

» Hallo,
»
» bin grade am Reparieren eines Miele Staubsaugers "Modell A". Dient bei mir
» als Basteltischsauger. In perfektem Zustand sieht der so aus:
» https://artsandculture.google.com/asset/staubsauger-miele-modell-a/pAFpGGnANrPEMA?hl=de
»
» Nachdem ich die Kohlen des Motors getauscht habe, funktionierte der Sauger
» wieder eine Weile. Danach machte der Störschutzkondensator schlapp.
»
»
»
» Ich könnte den Kondensator jetzt natürlich durch einen passenden und
» spannungsfesten Kondensator austauschen. Doch diese sind heute eckig. Diese
» Bauform gabs damals noch nicht. Wenn ich optisch original bleiben will, so
» muß es ein runder Kondensator sein. Wäre schön wenn ich sowas irgendwo
» kaufen könnte, natürlich mit den Qualitätsmerkmalen von heute. Hat wer eine
» Idee?
»
» Ansonsten baue ich einen modernen Kondensator ein und fertig. Guggt eh
» keiner rein. Aber irgendwie... ;-)
»
» LG Sel

Wenns neu sein darf, bleib wohl nur dieser

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

xy(R)

E-Mail

18.08.2019,
21:46

@ Waldi

Miele-Staubsauger uralt

» » Runde mit Durchgangsleitungen gibts, aber nicht mit Metallgehäuse.
»
» Früher waren die im Metallgeh. bei Geräten von z.Bspl. AEG verbaut.

Ja, damals in den Ardennen...

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
18.08.2019,
23:27

@ JBE

Miele-Staubsauger uralt

» » Hallo,
» »
» » bin grade am Reparieren eines Miele Staubsaugers "Modell A". Dient bei
» mir
» » als Basteltischsauger. In perfektem Zustand sieht der so aus:
» »
» https://artsandculture.google.com/asset/staubsauger-miele-modell-a/pAFpGGnANrPEMA?hl=de
» »
» » Nachdem ich die Kohlen des Motors getauscht habe, funktionierte der
» Sauger
» » wieder eine Weile. Danach machte der Störschutzkondensator schlapp.
» »
» »
» »
» » Ich könnte den Kondensator jetzt natürlich durch einen passenden und
» » spannungsfesten Kondensator austauschen. Doch diese sind heute eckig.
» Diese
» » Bauform gabs damals noch nicht. Wenn ich optisch original bleiben will,
» so
» » muß es ein runder Kondensator sein. Wäre schön wenn ich sowas irgendwo
» » kaufen könnte, natürlich mit den Qualitätsmerkmalen von heute. Hat wer
» eine
» » Idee?
» »
» » Ansonsten baue ich einen modernen Kondensator ein und fertig. Guggt eh
» » keiner rein. Aber irgendwie... ;-)
» »
» » LG Sel
»
» Wenns neu sein darf, bleib wohl nur dieser
»
»

nennen sich diese Dinger nicht auch Durchführungskondensatoren?

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
18.08.2019,
23:33
(editiert von cmyk61
am 18.08.2019 um 23:33)


@ matzi682015

Miele-Staubsauger uralt



https://de.wikipedia.org/wiki/Durchf%C3%BChrungskondensator

» nennen sich diese Dinger nicht auch Durchführungskondensatoren?

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
19.08.2019,
09:59

@ matzi682015

Miele-Staubsauger uralt

» »
»
» nennen sich diese Dinger nicht auch Durchführungskondensatoren?

Nein, auch wenn es danach aussieht. Durchführungskondensatoren habe ich in Erinnerung als niedrige Kapazitäten im pF-Bereich. Sie dienen dem Abblocken von hochfrequenten Spannungen oder Spannungsanteilen (z.B. steile Schaltflanken), eingebaut im Blech des Gehäuses oder Trennwandblech zwischen zwei Schaltungsteilen. So etwa kenn' ich das von früher...

Der langen Rede kurzer Sinn, Wiki erklärt es:
. . . https://de.wikipedia.org/wiki/Durchführungskondensator

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

bigdie(R)

19.08.2019,
10:14

@ xy

Miele-Staubsauger uralt

Sieht man auf den Fotos nicht, aber ich könnte wetten, der Alte ist dicker als der Neue. Und wenn das so ist, braucht man ja nur das Innenleben des Alten entfernen. Geht, wenn man Glück hat einfach mit heiß machen bis der Bitumen schmilzt und heraus ziehen. Und wenn das nicht klappt kann man auch bohren. Dann den neuen reinstecken, einkleben und gut.

Sel(R)

Radebeul,
19.08.2019,
10:55

@ JBE

Miele-Staubsauger uralt

» » Hallo,
» »
» » bin grade am Reparieren eines Miele Staubsaugers "Modell A". Dient bei
» mir
» » als Basteltischsauger. In perfektem Zustand sieht der so aus:
» »
» https://artsandculture.google.com/asset/staubsauger-miele-modell-a/pAFpGGnANrPEMA?hl=de
» »
» » Nachdem ich die Kohlen des Motors getauscht habe, funktionierte der
» Sauger
» » wieder eine Weile. Danach machte der Störschutzkondensator schlapp.
» »
» »
» »
» » Ich könnte den Kondensator jetzt natürlich durch einen passenden und
» » spannungsfesten Kondensator austauschen. Doch diese sind heute eckig.
» Diese
» » Bauform gabs damals noch nicht. Wenn ich optisch original bleiben will,
» so
» » muß es ein runder Kondensator sein. Wäre schön wenn ich sowas irgendwo
» » kaufen könnte, natürlich mit den Qualitätsmerkmalen von heute. Hat wer
» eine
» » Idee?
» »
» » Ansonsten baue ich einen modernen Kondensator ein und fertig. Guggt eh
» » keiner rein. Aber irgendwie... ;-)
» »
» » LG Sel
»
» Wenns neu sein darf, bleib wohl nur dieser
»
»

Boah! Bei dem Preis für dieses Teil fallen mir die Augen raus. Nee, also dann kommt die eckige Variante rein. Dann funzt der Staubsauger wieder und alles ist gut.

Danke
Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

ollanner(R)

19.08.2019,
13:54

@ schaerer

Miele-Staubsauger uralt

» Nein, auch wenn es danach aussieht. Durchführungskondensatoren habe ich in
» Erinnerung als niedrige Kapazitäten im pF-Bereich....So etwa kenn' ich das von früher...

Ist auch heute noch so. Guckt man sich so HF-Bausteine von diveresen Herstellern an werden die auch da noch verbaut um Spannungsversorgung und Steuersignale sauber einzuführen und Störungen innerhalb der Bausteine nicht nach Außen dringen zu lassen. Die gibt es nicht nur als einfache Kapaziät, sodern auch noch in verschiedenen Filterverschaltungen.

--
Gruß
Der Ollanner

bigdie(R)

19.08.2019,
16:28

@ Sel

Miele-Staubsauger uralt

» Boah! Bei dem Preis für dieses Teil fallen mir die Augen raus. Nee, also
» dann kommt die eckige Variante rein. Dann funzt der Staubsauger wieder und
» alles ist gut.
»
https://www.ebay.de/itm/FE-Filter-Funk-Entstorfilter-F-11-126-Kasse-XY-250V-1A/293185392758?hash=item4443361076:g:lQ8AAOSwkl9dUStJ

Sel(R)

Radebeul,
19.08.2019,
17:23

@ bigdie

Miele-Staubsauger uralt

» » Boah! Bei dem Preis für dieses Teil fallen mir die Augen raus. Nee, also
» » dann kommt die eckige Variante rein. Dann funzt der Staubsauger wieder
» und
» » alles ist gut.
» »
» https://www.ebay.de/itm/FE-Filter-Funk-Entstorfilter-F-11-126-Kasse-XY-250V-1A/293185392758?hash=item4443361076:g:lQ8AAOSwkl9dUStJ

Alles bereits verbaut und fertig. Die im Link gezeigte Enstör"leitung" ist zwar ganz nett, aber 1 Ampere ist ein bissel wenig.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.