Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

xy(R)

E-Mail

01.05.2019,
22:31

@ Mattan

Zeilentrafo: wie viel Windungen hat die Sekundärspule?

» » » Hallo!
» » » Ich messe an einem ehemaligen SW-Zeilentrafo 84 Windungen.
» » » Messanordnung:
» » » Eingang Tongenerator 2V an den Zeilentrafo über 1nF Kapazität.
» » » Ausgang 3 Windungen Schaltdraht.
» » » Resonanzspannungen (überhoht durch Resonzfrequenz mit 1nF) prim/sek
» etwa
» » » 73V / 290mV bei 6kHz.
» »
» » Rechne mal vor, ich komm auf Pi*Daumen 800 Wdg.
»
» Stimmt!
» Hab eine Zehnerpotenz vergessen

Wo?

Tatsächlich werden es noch einige Windungen mehr sein, man darf den Einfluss der parasitären Elemente nicht unterschätzen.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
02.05.2019,
01:17

@ xy

Zeilentrafo: wie viel Windungen hat die Sekundärspule?

» » DST ja eine Vervielfacherschaltung hat.
»
» Hat er eben nicht.

Erkläre Du das doch mal: Ein DST hat sekundär 4 oder 5 Wicklungen mit Dioden in Reihe; wieso kann dadurch eine Hochspannungskaskade entfallen?

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
02.05.2019,
01:19

@ xy

Zeilentrafo: wie viel Windungen hat die Sekundärspule?

» » » » Hallo!
» » » » Ich messe an einem ehemaligen SW-Zeilentrafo 84 Windungen.
» » » » Messanordnung:
» » » » Eingang Tongenerator 2V an den Zeilentrafo über 1nF Kapazität.
» » » » Ausgang 3 Windungen Schaltdraht.
» » » » Resonanzspannungen (überhoht durch Resonzfrequenz mit 1nF) prim/sek
» » etwa
» » » » 73V / 290mV bei 6kHz.
» » »
» » » Rechne mal vor, ich komm auf Pi*Daumen 800 Wdg.
» »
» » Stimmt!
» » Hab eine Zehnerpotenz vergessen
»
» Wo?
»
» Tatsächlich werden es noch einige Windungen mehr sein, man darf den
» Einfluss der parasitären Elemente nicht unterschätzen.

parasitäre Kapazitäten gibt es da auch. In den Wicklungen, all das ganze Gedööns.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

xy(R)

E-Mail

02.05.2019,
01:25

@ matzi682015

Zeilentrafo: wie viel Windungen hat die Sekundärspule?

» » » DST ja eine Vervielfacherschaltung hat.
» »
» » Hat er eben nicht.
»
» Erkläre Du das doch mal: Ein DST hat sekundär 4 oder 5 Wicklungen mit
» Dioden in Reihe; wieso kann dadurch eine Hochspannungskaskade entfallen?

Weil dadurch auch die parasitären Elemente aufgeteilt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zeilentransformator

JBE(R)

bei mir zu hause,
02.05.2019,
08:26

@ matzi682015

Zeilentrafo: wie viel Windungen hat die Sekundärspule?

» » » » » Hallo!
» » » » » Ich messe an einem ehemaligen SW-Zeilentrafo 84 Windungen.
» » » » » Messanordnung:
» » » » » Eingang Tongenerator 2V an den Zeilentrafo über 1nF Kapazität.
» » » » » Ausgang 3 Windungen Schaltdraht.
» » » » » Resonanzspannungen (überhoht durch Resonzfrequenz mit 1nF)
» prim/sek
» » » etwa
» » » » » 73V / 290mV bei 6kHz.
» » » »
» » » » Rechne mal vor, ich komm auf Pi*Daumen 800 Wdg.
» » »
» » » Stimmt!
» » » Hab eine Zehnerpotenz vergessen
» »
» » Wo?
» »
» » Tatsächlich werden es noch einige Windungen mehr sein, man darf den
» » Einfluss der parasitären Elemente nicht unterschätzen.
»
» parasitäre Kapazitäten gibt es da auch. In den Wicklungen, all das ganze
» Gedööns.

Wie beim Transformator auch.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

Wolfgang Horejsi(R)

02.05.2019,
08:42

@ xy

Zeilentrafo: wie viel Windungen hat die Sekundärspule?

» » DST ja eine Vervielfacherschaltung hat.
»
» Hat er eben nicht.

Danke, wieder etwas dazu gelernt an Wissen, das ich vermutlich nie wieder brauchen werde.

Pauli77

02.05.2019,
19:47

@ Pauli77

Zeilentrafo: wie viel Windungen hat die Sekundärspule?

Ok, danke für die vielen Infos!