Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
09.11.2018,
10:13
 

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........ (Computertechnik)

Mehr dazu hier:

. . . . . "Human Brain: Supercomputer mit 1 Million Prozessoren eingeschaltet"
. . . . . . . . https://tinyurl.com/yd3y9vr7

Vielleicht ist dieser Kerl da mit seinem ausgeklügelten CNN (gemeint ist nicht der US-Nachrichtensender) so weit fortgeschritten, dass man ihn perfekt ärgern kann. :-P :-P :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

xy(R)

E-Mail

09.11.2018,
10:25

@ schaerer

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» Mehr dazu hier:
»
» . . . . . "Human Brain: Supercomputer mit 1 Million Prozessoren
» eingeschaltet"
» . . . . . . . . https://tinyurl.com/yd3y9vr7
»
» Vielleicht ist dieser Kerl da mit seinem ausgeklügelten CNN (gemeint ist
» nicht der US-Nachrichtensender) so weit fortgeschritten, dass man ihn
» perfekt ärgern kann. :-P :-P :-P

Umgekehrt, der kann eine Säge steuern.

Kendiman(R)

09.11.2018,
11:08

@ schaerer

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» Mehr dazu hier:
»
» . . . . . "Human Brain: Supercomputer mit 1 Million Prozessoren
» eingeschaltet"
» . . . . . . . . https://tinyurl.com/yd3y9vr7
»
» Vielleicht ist dieser Kerl da mit seinem ausgeklügelten CNN (gemeint ist
» nicht der US-Nachrichtensender) so weit fortgeschritten, dass man ihn
» perfekt ärgern kann. :-P :-P :-P

Seit man 2006 mit dem Bau dieses Supercomputers begonnen hat, sind doch sicherlich
in den 12 vergangenen Jahren einige Änderungen vorgenommen worden.
Wenn man 1 Million Prozessorkerne integriert hat, dann sind
125 Tausend Intel Prozessoren Core I9 mit je 8 Kernen zum Einsatz gekommen.
Wer kann den die entsprechende Programmierung vornehmen,
um die Leistung voll auszuschöpfen?

xy(R)

E-Mail

09.11.2018,
11:55
(editiert von xy
am 09.11.2018 um 11:56)


@ Kendiman

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» Wenn man 1 Million Prozessorkerne integriert hat, dann sind
» 125 Tausend Intel Prozessoren Core I9 mit je 8 Kernen zum Einsatz
» gekommen.

Das Modell von 2006....


https://www.heise.de/newsticker/meldung/SpiNNaker-1-Million-Kern-Computer-als-Hirn-Simulator-4212628.html

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
09.11.2018,
12:25

@ Kendiman

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» » Mehr dazu hier:
» »
» » . . . . . "Human Brain: Supercomputer mit 1 Million Prozessoren
» » eingeschaltet"
» » . . . . . . . . https://tinyurl.com/yd3y9vr7
» »
» » Vielleicht ist dieser Kerl da mit seinem ausgeklügelten CNN (gemeint ist
» » nicht der US-Nachrichtensender) so weit fortgeschritten, dass man ihn
» » perfekt ärgern kann. :-P :-P :-P
»
» Seit man 2006 mit dem Bau dieses Supercomputers begonnen hat, sind doch
» sicherlich
» in den 12 vergangenen Jahren einige Änderungen vorgenommen worden.
» Wenn man 1 Million Prozessorkerne integriert hat, dann sind
» 125 Tausend Intel Prozessoren Core I9 mit je 8 Kernen zum Einsatz
» gekommen.
» Wer kann den die entsprechende Programmierung vornehmen,
» um die Leistung voll auszuschöpfen?

Hat xy beantwortet.

Mir stellt sich die Frage nach einer anderen Art von Leistung. Wieviel elektrische Leistung frisst dieser Supercomputer?

Um nicht zu grosse Zahlen zu schreiben, einfach gleich den AKW-Prozentanteil nennen... :lookaround: :-P :lookaround:

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

JBE(R)

bei mir zu hause,
09.11.2018,
12:56

@ schaerer

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» » » Mehr dazu hier:
» » »
» » » . . . . . "Human Brain: Supercomputer mit 1 Million Prozessoren
» » » eingeschaltet"
» » » . . . . . . . . https://tinyurl.com/yd3y9vr7
» » »
» » » Vielleicht ist dieser Kerl da mit seinem ausgeklügelten CNN (gemeint
» ist
» » » nicht der US-Nachrichtensender) so weit fortgeschritten, dass man ihn
» » » perfekt ärgern kann. :-P :-P :-P
» »
» » Seit man 2006 mit dem Bau dieses Supercomputers begonnen hat, sind doch
» » sicherlich
» » in den 12 vergangenen Jahren einige Änderungen vorgenommen worden.
» » Wenn man 1 Million Prozessorkerne integriert hat, dann sind
» » 125 Tausend Intel Prozessoren Core I9 mit je 8 Kernen zum Einsatz
» » gekommen.
» » Wer kann den die entsprechende Programmierung vornehmen,
» » um die Leistung voll auszuschöpfen?
»
» Hat xy beantwortet.
»
» Mir stellt sich die Frage nach einer anderen Art von Leistung. Wieviel
» elektrische Leistung frisst dieser Supercomputer?
»
» Um nicht zu grosse Zahlen zu schreiben, einfach gleich den
» AKW-Prozentanteil nennen... :lookaround: :-P :lookaround:

Wenn man von bis zu 100 watt pro Prozessor ausgeht, kann man sich das ausmalen :-D .
OK ist eine Milchmädchenrechnung.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

Kendiman(R)

09.11.2018,
13:36
(editiert von Kendiman
am 09.11.2018 um 13:41)


@ schaerer

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» Mir stellt sich die Frage nach einer anderen Art von Leistung. Wieviel
» elektrische Leistung frisst dieser Supercomputer?
»
» Um nicht zu grosse Zahlen zu schreiben, einfach gleich den
» AKW-Prozentanteil nennen... :lookaround: :-P :lookaround:

Es sind 10 Racks je 5 Subchassis a 24 Karten mit 48 SpiNNaker Chips verbaut.
Das sind dann 57600 SpiNNaker Chips.
Angenommen jeder Chip enthält 3 Milliarden ( 3 000 000 000 ) Transistoren,
(7 Milliarden Transistoren enthält der Intel Prozessor Core I7)
dann sind es 172 800 000 000 000 Transistoren
Wenn jeder Transistor 1 nW ( ein milliardstel Watt) aufnimmt, dann ist das
ein Gesamtverbrauch von 172,8 Kilo Watt.
Laut Herstellerangaben nimmt der Supercomputer aber nur 90 KW auf.
Die wissen wie man Energie spart.
Das kann man mit dem Supercomputer berechnen.

Sel(R)

E-Mail

09.11.2018,
18:54

@ Kendiman

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» Es sind 10 Racks je 5 Subchassis a 24 Karten mit 48 SpiNNaker Chips
» verbaut.
» Das sind dann 57600 SpiNNaker Chips.
» Angenommen jeder Chip enthält 3 Milliarden ( 3 000 000 000 ) Transistoren,
» (7 Milliarden Transistoren enthält der Intel Prozessor Core I7)
» dann sind es 172 800 000 000 000 Transistoren
» Wenn jeder Transistor 1 nW ( ein milliardstel Watt) aufnimmt, dann ist das
»
» ein Gesamtverbrauch von 172,8 Kilo Watt.
» Laut Herstellerangaben nimmt der Supercomputer aber nur 90 KW auf.
» Die wissen wie man Energie spart.
» Das kann man mit dem Supercomputer berechnen.

Das macht 1,8kW pro Subchassis. Hart an der Grenze beherrschbarer Netzteile. Plus die notwendige Peripherie. Mit der Abwärme der Einheiten kann man bestimmt ein normales Gebäude heizen...

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Hartwig(R)

10.11.2018,
11:02

@ Kendiman

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» » Mir stellt sich die Frage nach einer anderen Art von Leistung. Wieviel
» » elektrische Leistung frisst dieser Supercomputer?
» »
» » Um nicht zu grosse Zahlen zu schreiben, einfach gleich den
» » AKW-Prozentanteil nennen... :lookaround: :-P :lookaround:
»
» Es sind 10 Racks je 5 Subchassis a 24 Karten mit 48 SpiNNaker Chips
» verbaut.
» Das sind dann 57600 SpiNNaker Chips.
» Angenommen jeder Chip enthält 3 Milliarden ( 3 000 000 000 ) Transistoren,
» (7 Milliarden Transistoren enthält der Intel Prozessor Core I7)
» dann sind es 172 800 000 000 000 Transistoren
» Wenn jeder Transistor 1 nW ( ein milliardstel Watt) aufnimmt, dann ist das
»
» ein Gesamtverbrauch von 172,8 Kilo Watt.
» Laut Herstellerangaben nimmt der Supercomputer aber nur 90 KW auf.
» Die wissen wie man Energie spart.
» Das kann man mit dem Supercomputer berechnen.

Hallo,
damit liegt dieser Rechner unter der max. Antriebsleistung eines Tesla. Das bedeutet, das ein mobiler Einsatz durchaus denkbar ist, des Tesla fährt ja auch mit Akkus. Also der Traum des Gamers, dafür muß man den nur übertakten können :-P . Die I/O - Anforderungen erfüllen wir später.
Grüße
Hartwig

@@GAST@@

10.11.2018,
15:57

@ schaerer

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

Ich gehe davon aus, dass der Computer mit seinen 1Mrd Neuronen, die etwa 1% des menschl. Gehirns entsprechen, ca. 99,9% der Menschen ersetzen kann. Besonders die Daddler und Politiker ;-)

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
10.11.2018,
17:49

@ @@GAST@@

Der neuromorphe Supercomputer: Das Wort zum Samstag!

» Ich gehe davon aus, dass der Computer mit seinen 1Mrd Neuronen, die etwa
» 1% des menschl. Gehirns entsprechen,

Das mit 100 Milliarden ist richtig. Aber dazu kommt, dass jedes Neuron via Synapsen mit 1000 bis 10'000 andern Neuronen verschaltet ist. Die Möglichkeiten die sich dadurch ergeben sind schlichtweg unvorstellbar.

» ca. 99,9% der Menschen ersetzen kann.

Ist nicht weiter schlimm. Damit weiss ich jetzt ultimativ, dass ich bei den 0.1% bin. Und ich habe dies jetzt soeben, wie es für mich üblich ist, sehr bescheiden und zurückhaltend formuliert. :-D :-P :-D

» Besonders die Daddler und Politiker ;-)

Pass auf, ich bin jetzt sogleich für eine Sekunde bei den 99.9%, denn ich sage lauthals und frech: SWISSSS FIRST !!! :cool: :ok: :cool:

Und schon gilt wieder den 0.1%-Modus. So einfach geht das.

Und nicht vergessen:
https://www.youtube.com/watch?v=ZHk8g9d7IPs

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

xy(R)

E-Mail

10.11.2018,
21:20

@ schaerer

Der neuromorphe Supercomputer: Das Wort zum Samstag!

» SWISSSS FIRST !!!

Weshalb gerade diese Tochter der Lufthansa?

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
11.11.2018,
08:12

@ xy

Der neuromorphe Supercomputer: Das Wort zum Samstag!

» » SWISSSS FIRST !!!
»
» Weshalb gerade diese Tochter der Lufthansa?

Das habe ich jetzt noch nie gehört. Hat denn schon jemand lauthals geschrien LUFTHANSAAAA FIRST ?:rotfl:

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

xy(R)

E-Mail

11.11.2018,
12:30

@ schaerer

Der neuromorphe Supercomputer: Das Wort zum Samstag!

» » » SWISSSS FIRST !!!
» »
» » Weshalb gerade diese Tochter der Lufthansa?
»
» Das habe ich jetzt noch nie gehört. Hat denn schon jemand lauthals
» geschrien LUFTHANSAAAA FIRST ?:rotfl:

Aber N757AF schon.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
11.11.2018,
22:45
(editiert von matzi682015
am 11.11.2018 um 22:51)


@ @@GAST@@

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» Ich gehe davon aus, dass der Computer mit seinen 1Mrd Neuronen, die etwa
» 1% des menschl. Gehirns entsprechen, ca. 99,9% der Menschen ersetzen kann.
» Besonders die Daddler und Politiker ;-)

Und dazu kommt noch, dass diese Computer Maschinen sind und keine Gefühle haben, wie ein Mensch oder ein Tier. Klar kann so ein superMegaComputer sehr vieles sehr sehr viel schneller berechnen, er kostet den Anschaffungspreis, danach arbeitet er für Lau und fordert kein Weihnachtsgeld und auch zahlt er nichts in das Sozialversicherungssystem ein. Er sitzt nicht in einer Gewerkschaft, streikt nicht, wird nicht krank (hust-hust) ,,,... (oder doch??)... ok er muß durch den TÜV, muss der Mensch ja auch so ab 40, rektale Prostata-Palpation, und all sowas. Dann hat der Roboter µCs drin, die so programmiert sind, dass der Pflegeroboter nach genau 377 Tagen zur Inspektion muss, geplante Obsoleszenz. Oh welch ein riesen Fass...

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
11.11.2018,
23:00
(editiert von matzi682015
am 11.11.2018 um 23:07)


@ @@GAST@@

Der größte neuromorphe Supercomputer der Welt........

» Ich gehe davon aus, dass der Computer mit seinen 1Mrd Neuronen, die etwa
» 1% des menschl. Gehirns entsprechen, ca. 99,9% der Menschen ersetzen kann.
» Besonders die Daddler und Politiker ;-)

Und in den 80ern habe ich mal ein Buch gelesen, wo Neurowissenschaftler behauptet oder erforscht haben, dass ein Computer, der die Fähigkeiten eines menschlichen Gehirns hätte, auf der gesamten Erde keinen Platz finden würde. Vielleicht ist man da heute weiter, klar ist man weiter, wenn es CPUs gibt mit 10^10 Halbleiterstrukturen, aber ethisch ist es ein Spiel mit dem Feuer, finde ich. Und will man das überhaupt??? Als fühlendes Lebewesen aus Fleisch und Blut?? Klar, die geldgeilen Zeitgenossen wollen das schon. Soll es so weit kommen? Also ich will das nicht!

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry: