Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Tanja Faust

E-Mail

25.09.2018,
22:30
 

wie ist die Polung dieses Kondensators? (Bauelemente)

Auf dem Foto sieht man einen Draht, der in Richtung Unterseite geht. Der andere Draht ist abgerissen; der war an der Oberseite angelötet. Ist es richtig, dass die Oberseite der Pluspol ist?

Tanja Faust

E-Mail

26.09.2018,
20:18

@ otti

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» Es wäre halt schön gewesen, wenn Du die Seite mit dem Aufdruck auch
» eingestellt hättest, dann wären die Kommentare direkt eindeutig gewesen und
» Du wüsstest jetzt definitv Bescheid.

Ja, stimmt wohl. Naja ich glaube aber, ich habe jetzt das passende Teil bestellt.

Vielen Dank für das geteilte Wissen!

otti(R)

E-Mail

D,
26.09.2018,
10:41

@ Tanja Faust

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» Was die Ersatzteilbestellung angeht: "Motorkondensator" bedeutet, dass die
» Polung egal ist?

Es wäre halt schön gewesen, wenn Du die Seite mit dem Aufdruck auch eingestellt hättest, dann wären die Kommentare direkt eindeutig gewesen und Du wüsstest jetzt definitv Bescheid.

--
Gruß
otti
_____________________________________
E-Laie aber vielleicht noch lernfähig

xy(R)

E-Mail

26.09.2018,
10:30

@ Tanja Faust

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» Was die Ersatzteilbestellung angeht: "Motorkondensator" bedeutet, dass die
» Polung egal ist?

Ja.

Achte auf Kapazität, Spannungsfestigkeit und Haltbarkeitsklasse.

Tanja Faust

E-Mail

26.09.2018,
09:50

@ otti

wie ist die Polung dieses Kondensators?

Er ist tatsächlich von selbst aufgegangen. Zum Glück, sonst hätte ich nie rausgekriegt, dass wegen diesem Teil kein mehr Strom fließt.

Wieso die Polung trotzdem noch eine Rolle spielt, obwohl das Teil kaputt ist, ist weil ich den Kondensator natürlich ersetze! Und dann muss ich sicherstellen, dass ich die Kabel nicht falsch anschließe. Aber das Thema hat sich ja mittlerweile erledigt.

Was die Ersatzteilbestellung angeht: "Motorkondensator" bedeutet, dass die Polung egal ist?

otti(R)

E-Mail

D,
26.09.2018,
08:14

@ Steffen

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» Mir ging es um die Untersuchungsmethode...
» Also erstmal Kondensator aufmachen....

Wäre noch zu klären, ob der aufgemacht wurde oder sich selbst aufgemacht hat.
Sieht eher nach Ersterem aus.

Auch ist der Kondensator nicht ganz zu sehen und man kann nicht erkennen ob er gänzlich zylindrisch ist oder teilweise schon bauchig.

Wenn er sich selbst, wie oben dargestellt, zerlegt hätte, dann wären wohl Schmauchspuren zu sehen.

--
Gruß
otti
_____________________________________
E-Laie aber vielleicht noch lernfähig

Steffen

26.09.2018,
02:06

@ xy

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» » » » » »
» »
» » » » »
» » » » » Das ist ein Motorkondensator, der ist bipolar.
» » » »
» » » » Ja, der ist aus einem benzinbetriebenen Stromgenerator. Bipolar
» » » bedeutet,
» » » » dass es egal ist, wie rum ich die Kabel anschließe?
» » »
» » » Jetzt ist es:-| :-| sogar völlig egal, er ist ja kaputt.
» »
» » Das erinnert mich irgendwie an meine Kindheit. ..
»
» Da waren die noch aus Papier im Metallbecher, und mit Polychlorierten
» Biphenylen (PCB) gefüllt.

Mir ging es um die Untersuchungsmethode...
Also erstmal Kondensator aufmachen....

xy(R)

E-Mail

26.09.2018,
01:51

@ Steffen

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» » » » »
»
» » » »
» » » » Das ist ein Motorkondensator, der ist bipolar.
» » »
» » » Ja, der ist aus einem benzinbetriebenen Stromgenerator. Bipolar
» » bedeutet,
» » » dass es egal ist, wie rum ich die Kabel anschließe?
» »
» » Jetzt ist es sogar völlig egal, er ist ja kaputt.
»
» Das erinnert mich irgendwie an meine Kindheit. ..

Da waren die noch aus Papier im Metallbecher, und mit Polychlorierten Biphenylen (PCB) gefüllt.

Steffen

26.09.2018,
01:47

@ xy

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» » » »
» » »
» » » Das ist ein Motorkondensator, der ist bipolar.
» »
» » Ja, der ist aus einem benzinbetriebenen Stromgenerator. Bipolar
» bedeutet,
» » dass es egal ist, wie rum ich die Kabel anschließe?
»
» Jetzt ist es sogar völlig egal, er ist ja kaputt.

Das erinnert mich irgendwie an meine Kindheit. ..

Gruß Steffen

xy(R)

E-Mail

26.09.2018,
01:30

@ Tanja Faust

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» » »
» »
» » Das ist ein Motorkondensator, der ist bipolar.
»
» Ja, der ist aus einem benzinbetriebenen Stromgenerator. Bipolar bedeutet,
» dass es egal ist, wie rum ich die Kabel anschließe?

Jetzt ist es sogar völlig egal, er ist ja kaputt.

Steffen

26.09.2018,
00:24

@ Gast

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» » Bipolar bedeutet
»
» Es lässt sich behandeln. Der ist jetzt wohl Unipolar...:-D

Im Kondensator sieht alles gut aus.
Jetzt noch die Wicklungen raus und wenn die vom Gewicht her passen, lag es wohl leider am Vergaser...:-D

Gruß Steffen

Gast

25.09.2018,
23:40

@ Tanja Faust

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» Bipolar bedeutet

Es lässt sich behandeln. Der ist jetzt wohl Unipolar...:-D

Tanja Faust

E-Mail

25.09.2018,
23:34

@ xy

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» »
»
» Das ist ein Motorkondensator, der ist bipolar.

Ja, der ist aus einem benzinbetriebenen Stromgenerator. Bipolar bedeutet, dass es egal ist, wie rum ich die Kabel anschließe? Das würde natürlich erklären, wieso die Anschlusskabel gleichfarbig sind und keine Polungsmarkierung zu finden war.

xy(R)

E-Mail

25.09.2018,
23:12

@ Tanja Faust

wie ist die Polung dieses Kondensators?

»

Das ist ein Motorkondensator, der ist bipolar.

JBE(R)

bei mir zu hause,
25.09.2018,
22:53

@ Tanja Faust

wie ist die Polung dieses Kondensators?

» Auf dem Foto sieht man einen Draht, der in Richtung Unterseite geht. Der
» andere Draht ist abgerissen; der war an der Oberseite angelötet. Ist es
» richtig, dass die Oberseite der Pluspol ist?
»
»

Gepolte Kondensatoren (Elkos) haben in der Regel eine Kennzeichung von Plus und Minus wenn das gemeint ist.

Kann sein das dieser Pol der Pluspol war.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt: