Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
22.09.2018,
23:42
 

_Qual der Wahl - Handy-Akku (Bauelemente)

-Hallo,

ich hatte mir vor einem halben Jahr einen Akku für mein Handy neu gekauft. Habe das auch hier vor nem halben Jahr gepostet, einen neuen Akku mit 1050mAh gekauft, und der macht jetzt wieder schlapp. Ich bin vielleicht auch darauf reingefallen, dass da überall fast steht "Original" und so, aber z.B. Hartwig, Du hast mir damals ja gepostet, dass es viele Fälschungen gibt. Und es gibt aber so viele, viele unterschiedliche Akkus desselben Typs, für mein Handy ein Akku mit dieser Angabe AB463446BU, aber immer mit verschiedenen Angaben der Kapazität. Mal 800mAh, mal 850mAh, mal 900mAh, und eben auch 1050mAh.

Was mache ich?

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

bigdie(R)

25.09.2018,
13:24

@ xy

_Qual der Wahl - Handy-Akku

» » Dir muss doch klar sein, dass wenn der Originalakku 49,95 € kostet,
»
» dass der den Handyhersteller höchstens EUR 5,- im Einkauf gekostet hat.

Das mag stimmen, nützt aber nichts, wenn die billigen nicht funktionieren. Ich hab die Billigheimer damals in meiner Panasonic Kamera probiert. Die hatten Anfangs schon weniger Kapazität als der 1 Jahr alte Oiginale, obwohl mehr drauf stand. Ein Jahr später waren die platt.
Als ich mir dann eine Spiegelreflex von Canon geholt habe, war mein Reserveakku kein Billigheimer, der war mit 30€ zwar billiger als der Originale mit 68€, aber billig würde ich dazu trotzdem nicht sagen. Das Ergebnis war genauso ernüchternd. Am Ende hab ich mir dann 1 Jahr später doch noch einen Originalen geholt. Die Teile sind mit Chip und der sagt mir schon seit 3 Jahren, das die Akkus eigentlich ihr Lebensende Erreicht haben, sie funktionieren aber trotzdem noch tadellos.
Und der Akku vom Canon Selphy Fotodrucker hat bei mir den 1. Drucker überlebt, dann hat er irgendwann nur noch für 15 anstelle 36 Fotos gereicht und ich hab einen Neuen gekauft. Hab auch erst nach den Billigen gesucht, aber als ich dann Rezensionen gelesen hab, das die oft gar nicht funktioniert haben, wegen dem hohen Strom, den der Drucker braucht, hab ich mir dieses Mal lieber gleich den Originalen geholt.

Theo.

23.09.2018,
15:40

@ gast

_Qual der Wahl - Handy-Akku

» Preis: sehr hoch 126,- inkl Porto

Hallo

Bei diesem Preis würde ich einen Akku kontrolliert laden und entladen und das mit dem x/y Schreiber dokumentieren, und wenn die Leistung dann nicht wenigstens annähernd stimmt zurückgeben.

Theo

gast

23.09.2018,
11:29

@ matzi682015

_Qual der Wahl - Handy-Akku

»
» Was mache ich?

ärgern - so wie ich
War zwar kein Handy sondern ein Toshiba Notebook und ich habe
beim offiziellen Generalvertreter einen Original Akku gekauft.

Preis: sehr hoch 126,- inkl Porto
Kapazität: sehr gering - wird schon ein Original sein aber vielleicht zu Tode gelagert.??
Besser wäre gleich ein neues Notebook gewesen !

xy(R)

E-Mail

23.09.2018,
09:35

@ Theo.

_Qual der Wahl - Handy-Akku

» Dir muss doch klar sein, dass wenn der Originalakku 49,95 € kostet,

dass der den Handyhersteller höchstens EUR 5,- im Einkauf gekostet hat.

Theo.

23.09.2018,
09:32

@ matzi682015

_Qual der Wahl - Handy-Akku

Hallo

Dir muss doch klar sein, dass wenn der Originalakku 49,95 € kostet, bei einem Akku der zwar äusserlich völlig identisch aussieht nicht alles stimmen kann, wenn er nur 6,29 € kostet. Nimm einen 800mA Akku auf dem auch draufsteht woher er wirklich ist. Der kostet dann 4,57 € und davon kaufst du dann 5 Stück, die leben dann bestimmt länger als der für 49,95 € und du hast die Hälfte gespart.

Theo

JBE(R)

bei mir zu hause,
23.09.2018,
03:09
(editiert von JBE
am 23.09.2018 um 03:15)


@ matzi682015

_Qual der Wahl - Handy-Akku

» -Hallo,
»
» ich hatte mir vor einem halben Jahr einen Akku für mein Handy neu gekauft.
» Habe das auch hier vor nem halben Jahr gepostet, einen neuen Akku mit
» 1050mAh gekauft, und der macht jetzt wieder schlapp. Ich bin vielleicht
» auch darauf reingefallen, dass da überall fast steht "Original" und so,
» aber z.B. Hartwig, Du hast mir damals ja gepostet, dass es viele
» Fälschungen gibt. Und es gibt aber so viele, viele unterschiedliche Akkus
» desselben Typs, für mein Handy ein Akku mit dieser Angabe AB463446BU, aber
» immer mit verschiedenen Angaben der Kapazität. Mal 800mAh, mal 850mAh, mal
» 900mAh, und eben auch 1050mAh.
»
» Was mache ich?

Den Original Samsung Akku (800mA) kaufen, ok ist teuer
oder den Versuchen

https://www.akku-king.net/akku-li-ion-fuer-samsung-sgh-e900-c520-d520-d720-d730-e210-e250-e380-e420-e500-e870-x150-x160-x200-x210-x300-x500-x510/handyzubehoer/akku/samsung/a-4557772/

wobei alle viel labern um zu verkaufen.

zu hohe Kapazitätsangaben immer mit skepsis betrachten, besonders die ganz billigen für 5 6 oder 7 €, zudem man auch nicht sicher sein kann wie lange die schon kaputtgelagert wurden.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt: