Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.11.2017,
08:56
 

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet (Telekommunikation)

"Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das Internet würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten könnten. Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."

Soviel zur Einführung. Ob hier der Grundsatz gilt, dass die Suppe nicht so heiss gegessen wie sie gekocht wird, wir werden's sehen... :-| :lookaround: :lookaround: :lookaround: :-|

. . . . . . https://www.blickamabend.ch/news/trumps-neues-internet-vortritt-fuer-die-reichen-id7636916.html

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

Sel(R)

Radebeul,
24.11.2017,
09:49
(editiert von Sel
am 24.11.2017 um 10:03)


@ schaerer

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das Internet
» würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten könnten.
» Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
»
» Soviel zur Einführung. Ob hier der Grundsatz gilt, dass die Suppe nicht so
» heiss gegessen wie sie gekocht wird, wir werden's sehen... :-|
» :lookaround: :lookaround: :lookaround: :-|
»
» . . . . . .
» https://www.blickamabend.ch/news/trumps-neues-internet-vortritt-fuer-die-reichen-id7636916.html

Mal so gesagt - was ist dann anders als heute? Wenn man bestimmte Informationen haben will muß man sowieso bezahlen. Werbung verseucht 99% des Internets. Ist also auch nichts Neues. Das Internet ist eh schon ordentlich zensiert. Kontrolle eingeschlossen. Informationen die heute frei erreichbar sind müssen dann nicht zwangsläufig verschwunden sein.

Vorstellbar sind Beschränkungen bei TV- und Kommunikationsdiensten. Und da wirds wirklich unangenehm. Wer dann mittels Handy mal so surfen will könnte ganz schnell an Bezahldienste geraten. Öffentliche kostenlose WLans haben hier in D wenig Präsenz, diese Dienste könnten komplett wegfallen. Natürlich kann eine solche Beschränkung der Netzneutralität sich auf kommerzielle Anbieter auswirken, die dann nicht mehr ganz frei ihre Daten durchs Netz jagen können. Die Folge wären bezahlte Kanäle (für interne Firmennetzwerke). Dann wirds fürn Endkunden wiedermal teurer, was Produkte angeht. Betroffen wären auch z.B. Arbeitnehmer, die von zu Hause aus ihre Arbeit am Computer erledigen können, Leitungskapazität kostet dann Geld.... Vielleicht könnte aber auch das Bezahlen übers Netz (PayPal, andere Dienste) ordentlich teurer werden.

Alles Spekulationen, erst mal abwarten.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

xy(R)

E-Mail

24.11.2017,
10:20

@ schaerer

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das Internet
» würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten könnten.
» Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."

"Die US-Regierung will die sogenannte Luftneutralität aufheben. Die Luft
würde zum privaten Gut, aus dem die Konzerne Profit erzielen könnten.
Wer nicht zahlt, muss röcheln."

JBE(R)

bei mir zu hause,
24.11.2017,
10:42

@ schaerer

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das Internet
» würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten könnten.
» Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
»
» Soviel zur Einführung. Ob hier der Grundsatz gilt, dass die Suppe nicht so
» heiss gegessen wie sie gekocht wird, wir werden's sehen... :-|
» :lookaround: :lookaround: :lookaround: :-|
»
» . . . . . .
» https://www.blickamabend.ch/news/trumps-neues-internet-vortritt-fuer-die-reichen-id7636916.html

Na ja der Fake News Fanatiker Donald Duck bekommt wohl aus dem Netz viel Gegenwind, das scheint ein Dorn im Auge zu sein.
So wie dieser Trumpel Twittert, kein Wunder das so eine Duck-Idee von ihm stammt.
Geldmenschen haben in der Politik nichts zu suchen, genau so wenig wie zu viele Rechtsverdreher.
Echte Staatsmänner wie Brand , Schmidt, wird es nie wieder geben, nur noch solche die $ Geil sind.
Künstliche Drosselung gibt es auch bei uns, nur merkt das der normale User nicht, wenn er nicht gerade viel Saugt.
Irgendwann müssen wir sowieso für alles bezahlen, da ist dann schluss mit Freiheit und Neutralität, fängt ja schon gut an
so schleichend mit Zensur, Warheit tut weh und die will keiner hören also wird sie Zensiert.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.11.2017,
11:00

@ xy

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das
» Internet
» » würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten
» könnten.
» » Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
»
» "Die US-Regierung will die sogenannte Luftneutralität aufheben. Die Luft
» würde zum privaten Gut, aus dem die Konzerne Profit erzielen könnten.
» Wer nicht zahlt, muss röcheln."

Und dann kommt bald einmal:

"Die US-Regierung will die so genannte Personenneutralität aufheben. Die Personen
würden zum privaten Gut, wozu die Konzerne die totale freie Verfügung über Personen haben.
Wer nicht willig ist, muss krepieren."

https://images.kurier.at/46-96043641.jpg/620x930nocrop/260.921.821

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

JBE(R)

bei mir zu hause,
24.11.2017,
11:09

@ xy

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das
» Internet
» » würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten
» könnten.
» » Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
»
» "Die US-Regierung will die sogenannte Luftneutralität aufheben. Die Luft
» würde zum privaten Gut, aus dem die Konzerne Profit erzielen könnten.
» Wer nicht zahlt, muss röcheln."

Sauerstoffflaschen zu verkaufen :-D

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.11.2017,
11:14
(editiert von schaerer
am 24.11.2017 um 11:18)


@ JBE

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das
» Internet
» » würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten
» könnten.
» » Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
» »
» » Soviel zur Einführung. Ob hier der Grundsatz gilt, dass die Suppe nicht
» so
» » heiss gegessen wie sie gekocht wird, wir werden's sehen... :-|
» » :lookaround: :lookaround: :lookaround: :-|
» »
» » . . . . . .
» »
» https://www.blickamabend.ch/news/trumps-neues-internet-vortritt-fuer-die-reichen-id7636916.html
»
» Na ja der Fake News Fanatiker Donald Duck bekommt wohl aus dem Netz viel
» Gegenwind, das scheint ein Dorn im Auge zu sein.
» So wie dieser Trumpel Twittert, kein Wunder das so eine Duck-Idee von ihm
» stammt.
» Geldmenschen haben in der Politik nichts zu suchen, genau so wenig wie zu
» viele Rechtsverdreher.
» Echte Staatsmänner wie Brand , Schmidt, wird es nie wieder geben, nur noch
» solche die $ Geil sind.
» Künstliche Drosselung gibt es auch bei uns, nur merkt das der normale User
» nicht, wenn er nicht gerade viel Saugt.
» Irgendwann müssen wir sowieso für alles bezahlen, da ist dann schluss mit
» Freiheit und Neutralität, fängt ja schon gut an
» so schleichend mit Zensur, Warheit tut weh und die will keiner hören also
» wird sie Zensiert.

Wie ist es denn eigentlich schon wieder mit dieser Weisheit eines berühmten Spruches mit dem Inhalt, dass jedes Volk die Regierung hat die es verdient...? :lookaround: :lookaround: :lookaround:

Ja und dann nie vergessen: Die Völkerwanderung verlief stets von Ost nach West. Mit der Dummheitswanderung ist es umgekehrt.... :-P :-P :-P

Ein grosser Könner seines Fachs liess sich kürzlich umbenennen, weil er sich dem noblen Zeitgeist anpassen wollte. Bis vor Kurzem hiess die erlauchte Persönlichkeit im Städtchen St. Anderswo in Obertrumpwylen noch Niederer. Heute heisst er NiederTRUMPer. Ähh, sorry, falsch geschreiben, es soll heissen Niedertramper. :-P :-P :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.11.2017,
11:30

@ JBE

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » » "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das
» » Internet
» » » würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten
» » könnten.
» » » Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
» »
» » "Die US-Regierung will die sogenannte Luftneutralität aufheben. Die
» Luft
» » würde zum privaten Gut, aus dem die Konzerne Profit erzielen könnten.
» » Wer nicht zahlt, muss röcheln."
»
» Sauerstoffflaschen zu verkaufen :-D

Damit's passt, dem Meistbietenden. Da kostet die Flasche bald mal eine Million und mehr. Das edle $$$$-Ziel ist erreicht, die Superreichen überleben. :-P :-P :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

Altgeselle(R)

E-Mail

24.11.2017,
11:31

@ schaerer

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» Wie ist es denn eigentlich schon wieder mit dieser Weisheit eines berühmten
» Spruches mit dem Inhalt, dass jedes Volk die Regierung hat die es
» verdient...? :lookaround: :lookaround: :lookaround:
»
https://www.aphorismen.de/zitat/53779 ;-)

xy(R)

E-Mail

24.11.2017,
12:21

@ schaerer

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» Damit's passt, dem Meistbietenden. Da kostet die Flasche bald mal eine
» Million und mehr. Das edle $$$$-Ziel ist erreicht, die Superreichen
» überleben. :-P :-P :-P

Soylent Green!

JBE(R)

bei mir zu hause,
24.11.2017,
12:27

@ xy

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » Damit's passt, dem Meistbietenden. Da kostet die Flasche bald mal eine
» » Million und mehr. Das edle $$$$-Ziel ist erreicht, die Superreichen
» » überleben. :-P :-P :-P
»
» Soylent Green!

Jepp, genau damit ist gleich die Menschabfallbeseitigung gelöst.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.11.2017,
12:31

@ JBE

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » » Damit's passt, dem Meistbietenden. Da kostet die Flasche bald mal eine
» » » Million und mehr. Das edle $$$$-Ziel ist erreicht, die Superreichen
» » » überleben. :-P :-P :-P
» »
» » Soylent Green!
»
» Jepp, genau damit ist gleich die Menschabfallbeseitigung gelöst.

Und damit beginnt sich die Natur zu erholen, weil die intensivste Störquelle sich selbst eliminiert hat. Das macht Hoffnung! :ok: :cool:

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

el-haber

24.11.2017,
15:30

@ xy

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das
» Internet
» » würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten
» könnten.
» » Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
»
» "Die US-Regierung will die sogenannte Luftneutralität aufheben. Die Luft
» würde zum privaten Gut, aus dem die Konzerne Profit erzielen könnten.
» Wer nicht zahlt, muss röcheln."

In Montana wird testweise eine Verordnung eingeführt, das alle Solarenergienutzer mit einer Sonnenabgabe besteuert.
Wer nicht zahlt friert.
Auch das Grundwasser soll hier testweise, soweit es nicht schon Nest le gehört, versteuert werden. Zähler an Wärmepumpen erfassen den Durchsatz von thermischen Grundwassernutzern.
cu st os

el-haber

24.11.2017,
15:34

@ JBE

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » » Damit's passt, dem Meistbietenden. Da kostet die Flasche bald mal eine
» » » Million und mehr. Das edle $$$$-Ziel ist erreicht, die Superreichen
» » » überleben. :-P :-P :-P
» »
» » Soylent Green!
»
» Jepp, genau damit ist gleich die Menschabfallbeseitigung gelöst.

oder Crowning - Transitition - Der Übergang - nach tausend Jahren wird Amerika neu entdeckt.

xy(R)

E-Mail

24.11.2017,
16:00

@ el-haber

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» In Montana wird testweise eine Verordnung eingeführt, das alle
» Solarenergienutzer mit einer Sonnenabgabe besteuert.
» Wer nicht zahlt friert.

„Geh mir ein bisschen aus der Sonne.“

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.11.2017,
17:15

@ el-haber

OT: Vortritt für die Reichen - Trumps neues Internet

» » » "Die US-Regierung will die sogenannte Netzeutralität aufheben. Das
» » Internet
» » » würde zum privaten Grund, auf dem die Konzerne Schranken errichten
» » könnten.
» » » Wer nicht zahlt, hat Pech gehabt."
» »
» » "Die US-Regierung will die sogenannte Luftneutralität aufheben. Die
» Luft
» » würde zum privaten Gut, aus dem die Konzerne Profit erzielen könnten.
» » Wer nicht zahlt, muss röcheln."
»
» In Montana wird testweise eine Verordnung eingeführt, das alle
» Solarenergienutzer mit einer Sonnenabgabe besteuert.

Schön, dass dies der Sonne zugute kommt. :-P :-D

» Wer nicht zahlt friert.

Und wie geht das? Hat da die vertrumpte US-Regierung ihre Pfoten im Spiel?

» Auch das Grundwasser soll hier testweise, soweit es nicht schon Nestle
» gehört, versteuert werden.

Kann es sein, dass es da ein Handwaschus gibt mit der Pharmafia, die viel Geld mit dem Verkauf von Cytostatika verdient, weil die Nutzer des chemisch verseuchten Grundwassers krebskrank werden?

Naja solche Fragen muss man stellen, um zu erfahren, wer da seine sauberen oder unsauberen Hände mit im Spiel hat und man will ja auch realistisch sein. :-P :-D

Alles wohl in Baylon! :lol3: :-P :lol:

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch