Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

_David_

E-Mail

09.09.2010,
19:51
 

Überhitzte Endstufe Zeus Z 6400 (Elektronik)

Hallo,

ich habe eine Endstufe (oben genanntes Fabrikat) in meinem Auto verbaut. Jedoch wird diese bei Betrieb extrem warm, so dass man diese kaum anfassen kann. Beim Einbau bin ich jedoch am Radio an eine +12V Leitung o.ä. gekommen und es hat die Sicherung vom Auto gebruzelt... Weiß jmd. wie ich diese noch Reparieren kann oder ist so eine hohe Betriebstemperatur normal??

Typ Endstufe:

Gesamt-Musikleistung bei 4 Ohm: 680,0 Watt
Kanal-Musikleistung bei 4 Ohm: 170 Watt
Kanal-RMS-Leistung bei 4 Ohm: 85 Watt
Kanal-Musikleistung bei 2 Ohm: 340 Watt
Kanal-RMS-Leistung bei 2 Ohm: 170 Watt
Frequenzgang: 10 - 30.000 Hz
Geräuschspannungsabstand (größer als): 95 dB
Klirrfaktor: 0,05 %
Eingangsimpedanz: 47 kOhm
Anschlüsse: Cinch, Schraubterminals
Ausgänge: Cinch

Auf eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.

MFG David Richter

Jüwü(R)

E-Mail

Würzburg,
09.09.2010,
22:23

@ _David_

Überhitzte Endstufe Zeus Z 6400

Bei uns in Bayern gibts das totale Rauchberbot in Kneipen aller Art.
Als nächstes strebe ich das totale Beschallumgsverbot in PKWs an.
....es raubt mir den Schlaf ab 6.30 --- oder sind die Archlöcher nur um diese Zeit unterwegs.

Rücksicht!!

Gast

09.09.2010,
22:31

@ Jüwü

600 Watt im Auto - Kopfschüttel

» Rücksicht!!

Nun das ist nicht möglich - welchen Sinn macht es denn 600W !!! im Auto zu verbauen wenn dass dann niemand hört
Also muss aufgedreht werden
Ist halt ein Ausdruck für mangelnde soziale Intelligenz
- leider leider

geralds(R)

Homepage E-Mail

Wien, AT,
09.09.2010,
23:13

@ _David_

Überhitzte Endstufe Zeus Z 6400

» Hallo,
»
» ich habe eine Endstufe (oben genanntes Fabrikat) in meinem Auto verbaut.
» Jedoch wird diese bei Betrieb extrem warm, so dass man diese kaum anfassen
» kann. Beim Einbau bin ich jedoch am Radio an eine +12V Leitung o.ä.
» gekommen und es hat die Sicherung vom Auto gebruzelt... Weiß jmd. wie ich
» diese noch Reparieren kann oder ist so eine hohe Betriebstemperatur
» normal??
»
» Typ Endstufe:
»
» Gesamt-Musikleistung bei 4 Ohm: 680,0 Watt
» Kanal-Musikleistung bei 4 Ohm: 170 Watt
» Kanal-RMS-Leistung bei 4 Ohm: 85 Watt
» Kanal-Musikleistung bei 2 Ohm: 340 Watt
» Kanal-RMS-Leistung bei 2 Ohm: 170 Watt
» Frequenzgang: 10 - 30.000 Hz
» Geräuschspannungsabstand (größer als): 95 dB
» Klirrfaktor: 0,05 %
» Eingangsimpedanz: 47 kOhm
» Anschlüsse: Cinch, Schraubterminals
» Ausgänge: Cinch
»
» Auf eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.
»
» MFG David Richter

---
Wow!!
Die tollen ollen Daten!!!!!!

Kurzer mit Radio .....
Tja, dann ist was hin, wast leider net reparieren kannst.

Das ist von außen mit diesen Werten. Aber innen .... hast spezielle
Teile drinnen, die nur in diese Art Verstärker
Verwendung findet.
Es sieht nämlich sehr nach Klasse-D Endstufe aus.
---> Daher hohe Betriebstempartur bekommst nur, wenn du
volle Leistung ziehst.
Die Temp. steigt mit der Leistung, nimmt auch wieder ab
(wird kühler) wenn du wenig Leistung ziehst.


Und dieser Typ Amp. benötigt spezielle Teile,
die du als Ersatzteil nicht bekommst.

Sorry, wegwerfen, oder reparieren lassen.
Selbst machen, wird nur teuerer und vor Allem schlimmer.

Viel Erfolg
Gerald
---

--
...und täglich grüßt der PC:
"Drück' ENTER! :wink: Feigling!"

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
09.09.2010,
23:19

@ Gast

600 Watt im Auto - Kopfschüttel

» » Rücksicht!!
»
» Nun das ist nicht möglich - welchen Sinn macht es denn 600W !!! im Auto zu
» verbauen wenn dass dann niemand hört
» Also muss aufgedreht werden
» Ist halt ein Ausdruck für mangelnde soziale Intelligenz
» - leider leider

Dafür ist das akustische Intelligenz...:rotfl: :rotfl: :rotfl:

600 W Musikleistung im Auto, ich glaub ich würde einen Hörschaden 10 Meter ausserhalb des Autos bei geschlossenen Autotüren bekommen. Derjenige der im Auto sitzt kriegt neben dem Hör- noch einen zusätzlichen massiven Dachschaden. :-P :-D :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

Gast

10.09.2010,
07:06

@ schaerer

Funktionsweise

» Derjenige der im
» Auto sitzt kriegt neben dem Hör- noch einen zusätzlichen massiven
» Dachschaden. :-P :-D :-P

Ist eher umgekehrt

wegen einem schon massiven vorhandenen Dachschaden werden die "Endstufen" verbaut und der Hörschaden kommt halt dazu

Thomas Kuster

Homepage E-Mail

CH-9400 Rorschach,
10.09.2010,
08:23

@ geralds

Überhitzte Endstufe Zeus Z 6400

Hallo Gerald

ist zum Glück nicht so :

Die analogen Modelle der Zeus Serie treten mit noch mehr Ausstattung, höherer Leistung und neuem Kühlkörper an. High-Speed Z"Sanken" Ausgangstransistoren sorgen für High-End Klang, große Doppeltrafos und stabile Mosfet-Netzteile powern die Zeus-Endstufe in den "Leistungs--Olymp"

ist aber gut möglich, dass etwas in dem Spannungswandler defekt ist, auch keine Laienaufgabe, sowas zu reparieren...

Mit freundlichen Grüssen Thomas

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
10.09.2010,
08:30
(editiert von schaerer
am 10.09.2010 um 08:57)


@ Gast

OT: Dachschaden

» » Derjenige der im
» » Auto sitzt kriegt neben dem Hör- noch einen zusätzlichen massiven Dachschaden. :-P :-D :-P
»
» Ist eher umgekehrt
»
» wegen einem schon massiven vorhandenen Dachschaden werden die "Endstufen"
» verbaut und der Hörschaden kommt halt dazu.

Du hast nicht ganz richtig gelesen. Ich schrieb "einen zusätzlichen massiven Dachschaden". Ich habe also den bereits vorher vorhandenen Dachschaden gebührend und ehrenvoll gewürdigt und erwähnt. Was willst Du noch mehr? :-P :-P :-P :-D :-D :-D :-P :-P :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

geralds(R)

Homepage E-Mail

Wien, AT,
10.09.2010,
08:48

@ Thomas Kuster

Überhitzte Endstufe Zeus Z 6400

» Hallo Gerald
»
» ist zum Glück nicht so :
»
» Die analogen Modelle der Zeus Serie treten mit noch mehr Ausstattung,
» höherer Leistung und neuem Kühlkörper an. High-Speed Z"Sanken"
» Ausgangstransistoren sorgen für High-End Klang, große Doppeltrafos und
» stabile Mosfet-Netzteile powern die Zeus-Endstufe in den
» "Leistungs--Olymp"
»
» ist aber gut möglich, dass etwas in dem Spannungswandler defekt ist, auch
» keine Laienaufgabe, sowas zu reparieren...
»
» Mit freundlichen Grüssen Thomas

---
Hallo Thomas,

Stimmt, ist ein AB Amp.

Dann sieht dies Sache schon "besser" aus. Ist vermutlich was im PS los.

http://www.maxxsonics.net/manuals/hifonics/pdfs/hfZS_ZX4000-8000.pdf

Von da kommen diese Viecher her:
http://www.hifonics.com/Hifonics_Zeus_ZXi_Amps.html
http://www.maxxsonics.com/corporate/index.html
http://www.maxxsonics.com/

Grüße
Gerald

--
...und täglich grüßt der PC:
"Drück' ENTER! :wink: Feigling!"