Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Kanton Zürich (Schweiz),
17.07.2021,
10:35

@ matzi682015

Unisinnige Schimpferei!

» Du bist doch eine ekelhafte widerliche stinkige dreckige Mistsau!!!

Hallo Matthias,

Du übertreibst massiv mit Deiner Ausdrucksweise. Bitte denk doch auch daran, dass es hier Mitleser gibt in andern Elektronik-Foren. Da wird dann, leider halt falsch, eine schlechte Meinung zum ELKO-Forum gebildet. Und ich denke, das ist doch ganz bestimmt nicht in Deinem Sinne, oder?

Mein Tipp für Dich - und nein ich will Dir gar nichts vorschreiben - ich empfehle Dir es mal mit Diplomatie zu versuchen.

Demokratisches Prinzip:
Demokratie bedeutet nicht primär Einigkeit, sondern Repekt zum andern, der eine andere Meinung zu etwas vertritt.

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
https://tinyurl.com/zjshz4h9
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
https://tinyurl.com/fumtu5z9

Itzlbritzl(R)

17.07.2021,
15:32

@ Sel

Schaltnetztteile

» » Für einen Kompressor, statt am 12V-Bordnetz via Zigarettenanschlußbuchse
» » eben an 230VAC
.
»
» Kauf dir einen der billigsten Trafos, den du findest (kein Ringkern!), da

Klingt nach Auto und Gleichspannung

xy(R)

E-Mail

17.07.2021,
15:35

@ Itzlbritzl

Schaltnetztteile

» » » Für einen Kompressor, statt am 12V-Bordnetz via
» Zigarettenanschlußbuchse
» » » eben an 230VAC
» .
» »
» » Kauf dir einen der billigsten Trafos, den du findest (kein Ringkern!),
» da
»
» Klingt nach Auto und Gleichspannung

Du hast den Gleichrichter weggeschnitten!

Itzlbritzl(R)

17.07.2021,
15:55

@ xy

Schaltnetztteile

» » » » Für einen Kompressor, statt am 12V-Bordnetz via
» » Zigarettenanschlußbuchse
» » » » eben an 230VAC
» » .
» » »
» » » Kauf dir einen der billigsten Trafos, den du findest (kein Ringkern!),
» » da
» »
» » Klingt nach Auto und Gleichspannung
»
» Du hast den Gleichrichter weggeschnitten!

Ja und vermutlich falsch verstanden was matzi vor hat und sel als Lösung anbot.

Via Kippenanzünder an 230V war der Wechselrichter vor meinem geistigen Auge...

Itzlbritzl(R)

17.07.2021,
16:00

@ matzi682015

Schaltnetztteile

» Hallo Gemeinde, auf der Suche nach einem Schaltnetzteil in der Bucht 12V
» 20A erhalte ich zwar viele Ergebnisse, aber weiter unten in der
» Produktbeschreibung steht jeweils überall bzgl. Ausgangsstrom 0...7,5A.
» Qu'est-ce-que c'est pour une bordelle??

Naja, übliche Kunden Verarsche... Schau dich Mal nach Ersatzteilen für 3D Drucker um, die könnten zu der Anforderungen passen und preislich attraktiv sein.

DIY-Basler(R)

E-Mail

17.07.2021,
16:10

@ Itzlbritzl

Schaltnetztteile

» » » Für einen Kompressor, statt am 12V-Bordnetz via
» Zigarettenanschlußbuchse
» » » eben an 230VAC
» .
» »
» » Kauf dir einen der billigsten Trafos, den du findest (kein Ringkern!),
» da
»
» Klingt nach Auto und Gleichspannung

Hallo!

Vermutlich Fehlkauf?!

Wenn Jemand sowieso das 12V Bordnetz NICHT belasten will,
bzw. ausserdem eine 230VAC Steckdose vorhanden ist,
nimmt man vernünftigerweise gleich einen 230VAC 500W Kompressor.

Gibt es bereits zum moderaten Preis unter 30,-- Teuro`s.

Wechselrichter belasten genauso das Bordnetz an der 12V Steckdose,
egal ob es im KFZ oder eventuell am Boot ist.

LG.

--
Es gibt div. negative Meinungen bzgl. Versicherungen, aber Schadenfroh sind die bestimmt nicht.

Itzlbritzl(R)

17.07.2021,
16:14

@ DIY-Basler

Schaltnetztteile

» » » » Für einen Kompressor, statt am 12V-Bordnetz via
» » Zigarettenanschlußbuchse
» » » » eben an 230VAC
» » .
» » »
» » » Kauf dir einen der billigsten Trafos, den du findest (kein Ringkern!),
» » da
» »
» » Klingt nach Auto und Gleichspannung
»
» Hallo!
»
» Vermutlich Fehlkauf?!
»
» Wenn Jemand sowieso das 12V Bordnetz NICHT belasten will,
» bzw. ausserdem eine 230VAC Steckdose vorhanden ist,
» nimmt man vernünftigerweise gleich einen 230VAC 500W Kompressor.
»
» Gibt es bereits zum moderaten Preis unter 30,-- Teuro`s.
»
» Wechselrichter belasten genauso das Bordnetz an der 12V Steckdose,
» egal ob es im KFZ oder eventuell am Boot ist.
»
» LG.

Nach weiterem nachdenken habe ich ja meine Antwort schon bereut und bin zum Schluss gekommen, dass es ein 12 Kompressor für das Auto am Lichtnetz sein muss. Zu dem Schluss hättest du auch kommen können

DIY-Basler(R)

E-Mail

17.07.2021,
16:58
(editiert von DIY-Basler
am 17.07.2021 um 17:17)


@ Itzlbritzl

Schaltnetztteile

» » Hallo!
» »
» » Vermutlich Fehlkauf?!
» »
» » Wenn Jemand sowieso das 12V Bordnetz NICHT belasten will,
» » bzw. ausserdem eine 230VAC Steckdose vorhanden ist,
» » nimmt man vernünftigerweise gleich einen 230VAC 500W Kompressor.
» »
» » Gibt es bereits zum moderaten Preis unter 30,-- Teuro`s.
» »
» » Wechselrichter belasten genauso das Bordnetz an der 12V Steckdose,
» » egal ob es im KFZ oder eventuell am Boot ist.
» »
» » LG.
»
» Nach weiterem nachdenken habe ich ja meine Antwort schon bereut und bin zum
» Schluss gekommen, dass es ein 12 Kompressor für das Auto am Lichtnetz sein
» muss. Zu dem Schluss hättest du auch kommen können.

Hallo!

Wenn man sich den 1. Beitrag genau durchliest,
weiss man ja noch gar nichts um was es im Detail geht,
wegen der Geheimniskrämerei warum, wieso u. weswegen.

Nur bevor der TE dann Krankhaft wieder "seine Gemeinde" befragen muss,
ob es einen Samariter gibt, der ihm wegen seiner eigenen Untauglichkeit,
um 01:30 zu Nachtschlafener Stunde, ein passendes Schaltnetzteil sucht,
grenzt schon ein wenig nach Proletarischem "fehlendem E-Technischen Hausverstand".

Nach dem Motto "Ihr schafft das schon für mich"!

Nur ich kompensiere für solche Leute, wie dem TE, er hat mich ja schon mehrmals beleidigt,
dann nicht auch noch wegen seiner eigenen Unfähigkeit u. suche für den noch das richtige "Schaltnetzteil" raus.

Kostet sicher in der Grössenordnung mehr, als gleich ein neuer passender 230VAC Kompressor.

LG.

--
Es gibt div. negative Meinungen bzgl. Versicherungen, aber Schadenfroh sind die bestimmt nicht.

Sel(R)

Radebeul,
17.07.2021,
17:09

@ Itzlbritzl

Schaltnetztteile

» Via Kippenanzünder an 230V war der Wechselrichter vor meinem geistigen
» Auge...

Gewöhn dich dran, das ist so wenn man älter wird :-D :-D :-D

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Sel(R)

Radebeul,
17.07.2021,
17:24
(editiert von Sel
am 17.07.2021 um 17:30)


@ DIY-Basler

Schaltnetztteile

» Kostet sicher in der Grössenordnung mehr, als gleich ein neuer passender
» 230VAC Kompressor.

Beleidigungen in einem Forum lassen mich relativ kalt. Ich begebe mich ungern auf solch niedriges Niveau. Allerdings bin ich manchmal nicht Herr meiner Nerven und gebe solch primitiven Handlungen eine Chance.

Zum Thema.
Ein Kompressor im Auto, einer in der Garage. Macht Sinn. Allerdings würde ich den Kompressor (230V) in Garage haben und lassen. Für unterwegs reicht ein guter Pannendienst, die nächste Tanke oder die gute alte Tretluftpumpe. Ganz sicher ist man, wenn man das Reserverad (sofern vorhanden und alleine wechselbar) nicht ein Autoleben lang ungesehen rumdümpeln läßt. Und das Auto wenigstend ein klein wenig technisch in Ordnung hält ( oder halten läßt). Ja ich weiß, fähige Werkstätten ist auch ein Riesenthema...

Ich habe in 40 Jahren mit Fahrzeugen (außer beim Fahrrad) noch nie eine Luftpumpe, geschweige denn einen Kompressor gebraucht. Und ich bin kilometermäßig nicht nur einmal die Strecke bis zum Mond abgefahren, bildlich gesprochen. Die eine Million Kilometer habe ich allerdings leider nicht ganz geschafft.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Sel(R)

Radebeul,
17.07.2021,
17:34

@ Itzlbritzl

Schaltnetztteile

Schade das er so gut wie nie auf Anregungen antwortet. Eher wird ein neuer Thread gestartet, oder (wie eben hier geschehen) sinnlos weitergepöpelt und beleidigt. Der liebe Gott hat das Ignorieren als sinnvolle Eigenschaft beim Zusammenleben erfunden. Bei manchen, also z.B. bei ihm, ist das leider nicht angekommen.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

DIY-Basler(R)

E-Mail

17.07.2021,
18:12
(editiert von DIY-Basler
am 18.07.2021 um 10:49)


@ Sel

Schaltnetztteile

» » Kostet sicher in der Grössenordnung mehr, als gleich ein neuer passender
» » 230VAC Kompressor.
»
» Beleidigungen in einem Forum lassen mich relativ kalt. Ich begebe mich
» ungern auf solch niedriges Niveau. Allerdings bin ich manchmal nicht Herr
» meiner Nerven und gebe solch primitiven Handlungen eine Chance.

» LG Sel

Hallo!

Für was es wirklich gedacht u. verwendet wird, wissen wir leider nicht.

Ich vermute eher Fehlkauf, wenn der Kompressor 12V u. rd. 500W hat,
aber den "Bordstrom", wo immer das genau ist, nicht belasten darf!

Habe ein paar schöne Zeilen von J. Kirschner gefunden:

Die fehlende Beziehung zu dem, was wir tun,
hat ihre Hauptursache in der eigenen fehlenden Konsequenz.
Wir haben uns daran gewöhnt, mangelhafte Ergebnisse
durch schöne Worte u. elegante Floskeln zu ersetzen.
Durch hunderterlei Floskeln, die dem neuen Lebensstil
eine brauchbare Rechtfertigung geben sollen.
Dazu gehört u.a. etwa die scheinheilige Autorität von Formulierungen,
wie: "Die Mehrheit hat beschlossen".
Als ob es wichtig wäre, ob eine Mehrheit eine Entscheidung fällt.
Wichtig kann doch nur sein, ob eine Entscheidung um der Sache willen, richtig ist!

LG.

--
Es gibt div. negative Meinungen bzgl. Versicherungen, aber Schadenfroh sind die bestimmt nicht.

xy(R)

E-Mail

17.07.2021,
18:17

@ DIY-Basler

Schaltnetztteile

» Dazu gehört u.a. etwa die scheinheilige Autorität von Formulierungen,
» wie: "Die Mehrheit hat beschlossen".
» Als ob es wichtig wäre, ob eine Mehrheit eine Entscheidung fällt.
» Wichtig kann doch nur sein, ob eine Entscheidung um der Sache willen,
» richtig ist!

Darüber sollte abgestimmt werden!

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
17.07.2021,
18:20

@ schaerer

Unisinnige Schimpferei!

» » Du bist doch eine ekelhafte widerliche stinkige dreckige Mistsau!!!
»
» Hallo Matthias,
»
» Du übertreibst massiv mit Deiner Ausdrucksweise. Bitte denk doch auch
» daran, dass es hier Mitleser gibt in andern Elektronik-Foren. Da wird dann,
» leider halt falsch, eine schlechte Meinung zum ELKO-Forum gebildet. Und
» ich denke, das ist doch ganz bestimmt nicht in Deinem Sinne, oder?

Hallo Thomas, dieses Mistwesen hat mich beleidigt und da sage ich meine Meinung, nicht im Sinne von "...Du, das finde ich jetzt aber gar nicht schön..." oder so ein Herumgeeiere, sondern da kommt bei mir richtig Butter bei die Fische.
»
» Mein Tipp für Dich - und nein ich will Dir gar nichts vorschreiben - ich
» empfehle Dir es mal mit Diplomatie zu versuchen.
»
» Demokratisches Prinzip:
» Demokratie bedeutet nicht primär Einigkeit, sondern Repekt zum andern, der
» eine andere Meinung zu etwas vertritt.

Das gilt auch für das Mistwesen.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Sel(R)

Radebeul,
17.07.2021,
18:39

@ matzi682015

Unisinnige Schimpferei!

» dieses Mistwesen...
» auch für das Mistwesen...

JETZT REICHTS !!!

Ab sofort bist du der Erste und Einzige hier im Forum auf meiner persönlichen Ignore-Liste.

Sel, der eigentlich Andre heißt und dem grade der Kragen platzt!

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.